Silicon Laboratories bringt einen USB-Touchscreen-Bridge-IC auf den Markt, der die Verbindung zwischen Touchcontroller und Host-CPU in Rechnersystemen mit großen Displays vereinfacht. Der CP2501 stellt eine programmierbare, einfach anwendbare USB-Schnittstelle für Geräte mit Berührungsbildschirmen dar, sie ist konform zu Microsofts Windows-7-Touch-Interface und unterstützt den HID-Digitizer-Treiber (Human Interface Device).