X90-Steuerung mit integrierter Sicherheitstechnik B&R

X90-Steuerung mit integrierter Sicherheitstechnik (Bild: B&R Industrie-Automation)

B&R: Dabei handelt es sich um die Sicherheitssteuerung Safelogic. Zum Erstellen der Safety-Applikation müssen Anwender lediglich bestehende Softwareblöcke mithilfe eines Kontaktplan miteinander verknüpfen. So stehen die Vorteile netzwerkbasierender Sicherheitstechnik zur Verfügung, ohne dass klassische Programmierarbeit notwendig ist. Herzstück ist ein ARM-Prozessor, ergänzt um Multifunktions-I/Os. Zur Grundausstattung gehören Anschlüsse für CAN, Ethernet und das Echtzeit-Bussystem Powerlink. Alle Produkte des X90-Systems sind für den Einsatz in rauer Umgebung ausgelegt, haben einen Arbeitsbereich von -40 bis 85 °C und sind resistent gegenüber Umwelteinflüssen wie Schock und Vibration, Salznebel, Schmutz, UV-Licht und Öl. Dagegen erweitert das Power Panel T50 mobile das Produktportfolio im Bereich der mobilen Automatisierung. Das vielseitige Bediengerät für den Einsatz in Agrarfahrzeugen entspricht der Schutzart IP67 und ist in einem Aluminium-Druckguss-Gehäuse untergebracht. Erhältlich sind Displaydiagonalen von 5″, 7″ und 10,1″.

B&R auf der SPS 2019: Halle 7, Stand 114

 

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

B&R Industrie-Automation AG

Langfeldstrasse 90
8500 Frauenfeld
Switzerland