Titelseiten EI AEL 10 2021

S ist der dominierende Buchstabe, wenn es um die Inhalte der E-Paper geht: Sensoren, Stromversorgungen, Stromsensoren, Safety + Security und Software. (Bild: Hüthig)

In der Ausgabe 10 der elektronik industrie stehen die Themen Sensoren, Stromversorgungen sowie Safety + Security im Mittelpunkt. Die Ausgabe startet mit der Coverstory, die sich den Stromsensoren in Gleichstrom-Energiezählern widmet, die etwa in der präzisen Stromzählung und Abrechnung in der Elektromobilität notwendig sind. Weiterhin gibt es im Sensor-Bereich einen Vergleich von kapazitiven und piezoelektrischen Vibrationssensoren in der Industrie und es wird gezeigt, wie sich Anwendungen zur Indoor-Höhenmessung mittels Absolutdruckmessung umsetzen lässt.

In der Optoelektronik wird erklärt, wie das EBO-Steckprinzip (Expanded Beam Optical) das Handling von Lichtwellenleitern vereinfacht. Ein weiterer Artikel zeigt einen Lasertreiber in Miniaturform für ToF und andere Anwendungen.

In der Stromversorgung decken wir eine Vielzahl an Anwendungen und Produktlösung ab:

  • Netzunabhängige Stromversorgung für die Solarindustrie
  • Hybrid-Superkondensatoren in IoT-Anwendungen
  • Elektronik schützen – die richtige Geräteschutzsicherung auswählen
  • GaNonCMOS –Forschungsprojekt für GaN auf DC/DC-Wandlern
  • Kobaltfreie NMX-Batteriezellen für eine zukunftsfähige E-Mobilität

Den Abschluss macht das Thema Safety + Security. Hier klären wir, wie sich IoT-Geräte mit Secure-Flash-Speichern normgerecht absichern lassen und wie sich Mobilgeräte-Akkus absichern lassen. Hier geht es zum E-Paper der elektronik industrie.

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 09/10: Software im Mittelpunkt

Den Anfang macht in der AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 09/10 das Coverinterview mit Wolf-Henning Scheider von ZF, wo die Software jetzt im Mittelpunkt steht.

Außerdem geben wir einen Überblick zu den Ausstellern, zum Programm sowie noch weitere Infos zum E/E-Networking-Event, den 25. Automobil-Elektronik Kongress, der dieses Jahr im November in Stuttgart stattfinden.

Neben den Themen Sensorik und Bordnetze behandelt diese Ausgabe noch Bauelementen und Tools:

  • Firefly-Verfahren – Erfassungsgrenzen von Lidar mit Tracking erhöhen
  • Bits statt Blech: Transformation der E/E-Architektur verändert die Branche
  • MCU mit xEV-Unterstützung senkt Regelungs-Komplexität von Hybriden
  • Wie unterscheidet sich GaN- und SiC-Transistoren?
  • Präskriptive Datenanalyselösung ergänzt und übertrifft Tests

Als Special gibt es unsere Eindrücke zur neuen Location, zum neuen Konzept und den neuen Autos der IAA Mobility in München als Bilderstrecke. Viel Spaß beim Leser des E-Papers!

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?