Armaturenbrett Auto

Das mit Unterstützung von Arm entwickelte Software-Paket von Core Avionics & Industrial nutzt die Vorteile des Grafik-Prozessors Mali-G78AE von Arm im Hinblick auf dessen Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Flexibilität und Skalierbarkeit. (Quelle: Core Avionics & Industrial)

| von Dieter Wirth

Der Grafikprozessor Mali-G78AE ist die erste GPU-IP (Image Processing) von Arm, die für sicherheitskritische Anwendungen entwickelt wurde. Core Avionics & Industrial hat das Software-Paket für diesen Prozessor mit Unterstützung von Arm entwickelt. Sie umfasst einen Vulkan-Sicherheitstreiber, GPGPU-Algorithmen, Bibliotheken für OpenGL SC1, OpenGL SC2 und TrueCore sowie alle Artefakte für die Sicherheitszertifizierung. Diese sicherheitskritischen Software-Treiber und Bibliotheken sollen Halbleiter-Designer, OEMs und Tier-1-Systementwickler beim Entwerfen der nächsten Systemgeneration unterstützen.

Die Software-Produkte des Herstellers für die automobile Sicherheit erfüllen die Zertifizierungsanforderungen nach der Norm ISO 26262 ASIL D für Automotive- und autonome Anwendungen. Für den Avionik-Sektor gibt es zertifizierbare Versionen für den GPU-Treiber und der Grafik- und Computing-Bibliotheken nach der DO-178C DAL A /EASA ED-12C78AE. Diese beiden umfassenden Software-Pakete unterstützen den Arm-Grafikprozessor für sicheres Rendering, ADAS und Autonomie in zertifizierten Automotive-, Industrie- und Avionik-Anwendungen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?