Leddar Tech kooperiert bei seiner Lidar-Plattform mit Ningbo Sunny Automotive Optech.

Leddar Tech kooperiert bei seiner Lidar-Plattform mit Ningbo Sunny Automotive Optech. (Bild: Leddar Tech)

Sunny Automotive Optech wird zusammen mit Leddar Tech Lidar-Lösungen für Automobil- und Mobilitätsanwendungen entwickeln. Das Unternehmen wird optisches Design- und Industrialisierungs-Know-how für die optischen Subsysteme in Automobilqualität sowie Fertigungsdienstleistungen für die optischen Elemente und Unterbaugruppen bereitstellen. Diese optischen Subsysteme umfassen Sender- und Empfängeroptiken. Die Partnerschaft soll ein schnelleres Design von Lidar-Anwendungen ermöglichen und den Weg zur Serieneinführung von ADAS- und AD-Anwendungen ebnen.

Die Partner nutzen die Leddar Engine für ihre Zusammenarbeit bei Front- und Cocoon-Lidar-Optikdesigns. Diese Engine besteht aus dem Core LCA3-System-on-Chip und der Signalverarbeitungsbibliothek Leddar SP. Sie soll integrierte und anpassbare Festkörper-Lidar-Lösungen für autonome Shuttles, Roboterachsen, Liefer- und Personenfahrzeuge ermöglichen.

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?