Das Motorsteuerungs-IC TLE956X soll Platzeinsparungen von über 80 Prozent auf der Platine ermöglichen.

Das Motorsteuerungs-IC TLE956X soll Platzeinsparungen von über 80 Prozent auf der Platine ermöglichen. (Bild: Rutronik)

Die DC-Motorversionen der Motix-SBC-ICs kommen mit bis zu vier integrierten Halfbridge-Treibern bei 100 mA konstantem Gate-Ladestrom, während die (BL)DC-Motorversion mit drei (Phasen-) Halfbridge-Treibern 150 mA konstantem Gate-Ladestrom bietet. Die Kommunikationsschnittstelle verfügt über einen CAN-FD-Tranceiver mit bis zu 5 Mbit/s gemäß ISO 11898-2:2016 (inkl. Partial Networking-Option) und LIN-Transceiver. Auf der Platine sollen die ICs eine Platzersparnis von mehr als 80 Prozent ermöglichen.

Die ICs sind hinsichtlich geringen Schaltverlusten und EMV optimiert. Eine Low-Power-VS-Überwachung im Sleep-Modus aktiviert den Low-Side-MOSFET, um einen Anstieg der VS-Spannung zu verhindern und Beschädigungen des Moduls zu vermeiden. Die flexible Skalierbarkeit innerhalb der (BL)DC-Motorsystem-IC-Familie und des Multi-MOSFET-Treiber-ICs reduzieren den Aufwand im Design-In. Entwicklern steht eine Vielfalt an Support-Tools, wie Boards, Softwarebeispielen, grafischen Benutzeroberflächen, Videos und Schulungen zur Verfügung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rutronik GmbH Elektronische Bauelemente

Industriestraße 2
75228 Ispringen
Germany