Valens Software-defined Car Semiconductor

(Bild: Valens)

Valens Semiconductor tritt am 28. und 29. Juni 2022 auf dem 26. Internationalen Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg auf. Vor dem Hintergrund des diesjährigen Mottos „Die Automobil-Industrie auf ihrem Weg zum Software-Defined Car“ stellt das Unternehmen Konnektivitätslösungen für die Fahrzeuge der Zukunft am Stand 31 vor und präsentiert in einem Demo-Showcase einen funktionierenden Prototypen der MIPI-A-PHY-kompatiblen VA70XX-Chipsätze, die die Hardware-Grundlage für autonomes Fahren und softwaredefinierte Fahrzeuge der Zukunft bilden sollen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?