Valens Software-defined Car Semiconductor

(Bild: Valens)

Valens Semiconductor tritt am 28. und 29. Juni 2022 auf dem 26. Internationalen Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg auf. Vor dem Hintergrund des diesjährigen Mottos „Die Automobil-Industrie auf ihrem Weg zum Software-Defined Car“ stellt das Unternehmen Konnektivitätslösungen für die Fahrzeuge der Zukunft am Stand 31 vor und präsentiert in einem Demo-Showcase einen funktionierenden Prototypen der MIPI-A-PHY-kompatiblen VA70XX-Chipsätze, die die Hardware-Grundlage für autonomes Fahren und softwaredefinierte Fahrzeuge der Zukunft bilden sollen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?