Sein Merkmal ist der so genannte Ball auf dem er steht. Die Kugel ist eine projekteigene Lösung, die aus einem geometrisch präzisen Aluminium-Hohlkörper und einer 4 mm dicken gummierten, verschleissarmen Oberfläche aufgebaut ist. Die Kugel verfügt über drei im 120-Grad-Winkel angeordnete Omniwheels. Diese Räder werden durch eine Motor-Getriebekombination von maxon angetrieben, die aus jeweils einem maxon EC-4pole 30, einem Planetengetriebe GP 42C und Winkelencoder HEDL 5540 bestehen. Geregelt werden die Antriebe über die Positioniersteuerungen EPOS 70/10.