DC/DC-Wandler von Recom

Ein Wirkungsgrad von 85 % erlaubt einen Betrieb bis zu +85 °C mit minimaler Leistungsminderung bei Luftstrom- oder Grundplattenkühlung. (Bild: Recom)

Mit der Baureihe RPA150E führt Recom eine DC/DC-Wandlerserie im Achtel-Brick-Format mit einem Eingangsspannungsbereich von 9 – 60 VDC und optional 12, 24 oder 48-V-Ausgang bei einer Nennleistung von 150 W ein. Die Baureihe RPA150E hat eine Pinbelegung im Industriestandard und Ausgänge, die über einen großen Bereich von +/-20 % trimmbar sind und 28 V für Avioniksysteme sowie 57 V für PoE-Anwendungen umfassen. Der 6:1-Eingangsspannungsbereich umfasst nominal 12-V-, 24-V- und 48-V-Systeme mit ausreichendem Spielraum, um die Ladespannung der 48-V-Batterie und die Spannungseinbrüche der 12-V-Batterie einzubeziehen. Der Wirkungsgrad der Bauteile beträgt 92 %. Das erlaubt einen Betrieb bis zu +85 °C mit minimaler Leistungsminderung bei Luftstrom- oder Grundplattenkühlung. Die Isolation ist für 3 kVDC ausgelegt. Zu den standardmäßigen Steuer- und Schutzfunktionen gehören Fernein-/-ausschaltung, Sperre bei Unterspannung sowie Schutz vor Überspannung, Überstrom und Überhitzung. Die Sicherheitszertifizierungen für den Wandler umfassen UL 62368-1 und CAN/CSA-C22 Nr. 62368-1. Die Bauteile sind mit einem empfohlenen externen Filternetzwerk EMV-konform gemäß EN 55032 und EN 55011. Mit geeigneten externen Bauelementen entspricht die Baureihe RPA150E den Funktions- und Sicherheitsnormen der Eisenbahn EN 50155 und EN 45545-2 sowie der EMV-Norm der Eisenbahn EN 50121-3-2.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?