Gestensteuerung

Infrarotbasierter dynamischer Gestensensor von Maxim Integrated erkennt breiteres Spektrum an Handgesten aus größerer Entfernung und sichert die Fahreraufmerksamkeit für die Straße. (Bild: Maxim Integrated)

Mit dem MAX25405 führt Maxim einen weiteren infrarotbasierten dynamischen optischen Sensor ein, der eine breitere Palette an Gesten auf größere Entfernungen erfassen kann. Maxims optischer Sensor MAX25405 erkennt eine Vielzahl an Gesten bei einem Viertel der Größe von kamerabasierten Time-of-Flight-Systemen in Automobil-, Industrie- und Consumer-Anwendungen. Neben der integrierten Optik und einem 6 × 10 großen Infrarot-Sensor-Array enthält diese Generation des MAX25405 jetzt eine Glaslinse, die die Empfindlichkeit erhöht und das Signal-Rausch-Verhältnis verbessert. Die optimierte Leistung verdoppelt den Nah- und Fernbereich von Sensoranwendungen über den Fahrer hinaus und bietet etwa dem Beifahrer und den Passagieren auf dem Rücksitz gestengesteuerte Entertainment-Displays. Das 20-Pin-Gehäuse des MAX25405 im Format 4 mm × 4 mm × 1,35 mm und vier diskrete LEDs ermöglichen eine um bis zu 75 Prozent kleinere Lösung als ToF-kamerabasierte Lösungen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Maxim Integrated

160 Rio Robles
95134 San Jose
United States