dToF Time-of-Flight Modul

Zu den Zielanwendungen gehören Laser Detect Autofocus (LDAF) in Smartphones, die Erkennung der Anwesenheit des Benutzers bei PCs sowie LiDAR-Sensorik für Automatisierungssysteme im Indust-rie-, Heim- und Geschäftsbereich. (Bild: amsOsram)

Roboter übernehmen nicht nur in Bereichen wie der Lagerautomatisierung, sondern auch im Haushalt immer mehr Aufgaben. Damit sie sich ungehindert fortbewegen können, kommen spezielle ToF-Systeme zum Einsatz, die die Orientierung in der Umgebung ermöglichen. ams Osram erweitert sein Portfolio für Time-of-Flight-Module um drei neue Bauteile für die Erkennung von mehreren Zonen und Objekten mit einem größeren Sichtfeld und einer größeren Reichweite. Industrie- und Haushaltsroboter benötigen hochentwickelte Systeme zur Erkennung ihrer Umgebung, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Die Multi-Zone dToF Module TMF8820, TMF8821 und TMF8828 von ams OSRAM teilen ihren Erfassungsbereich in mehrere Zonen ein, um mehr und hochwertigere Informationen zu sammeln. ams OSRAMs dToF-Module erlauben hier eine präzise Distanzmessung. Das dToF-Modul TMF8820 teilt den Sichtbereich in 3 × 3 oder 9 einzelne Zonen ein. TMF8821 erfasst seine Umgebung mit Hilfe von 4 × 4 beziehungsweise 16 Zonen und TMF8828 verfügt über 8 × 8 oder 64 einzelne Zonen zur Ermittlung von Umgebungsinformationen. Dank der Erfassung mehrerer Zonen ist es möglich zu erkennen, wo genau sich ein Objekt im Sichtfeld des Sensors befindet. Die Produkte verfügen über einen dynamisch einstellbaren Sichtbereich von bis zu 63°. Alle drei dToF-Module haben einen Erfassungsbereich von einem Zentimeter bis zu fünf Metern. Die Module kombinieren einen 940 Nanometer VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser), einen sensiblen SPAD-Detektor (Single Photon Avalanche Photo-Diode) mit der passenden Multi- Lens-Array-Optik und einem On-Chip-Mikrocontroller für die Verarbeitung von Histogrammen in einem Bauteil. Aufgrund der kompakten Abmessungen von 2,0 mm x 4,6 mm x 1,4 mm erlauben die Module zudem besonders kompakte Systemdesigns bei gleichzeitig geringem Integrationsaufwand. Zu den Zielanwendungen gehören Laser Detect Autofocus (LDAF) in Smartphones, die Erkennung der Anwesenheit des Benutzers bei PCs sowie LiDAR (Light Detection and Ranging)-Sensorik für Automatisierungssysteme im Industrie-, Heim- und Geschäftsbereich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?