Schukat_BertSchukat_ GF

Bert Schukat ist Geschäftsführer der Schukat electronic. (Bild: Schukat electronic )

Mit einem Umsatz von rund 157 Mio. Euro brutto hat Schukat electronic in 2021 das bis dato beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte abgeschlossen. Das lag unter anderem laut Geschäftsführer Bert Schukat an der vorausschauenden Vorratshaltung des Distributors in Zeiten von Lieferproblemen, sodass Kunden deshalb im Hinblick auf Warenangebot und Preise nach wie vor fair bedient werden konnten. Zu den weitgehend reibungslosen Abläufen im Unternehmen ohne nennenswerte Corona-Ausfälle trug in 2021 nach eigenen Angaben auch die Impfkampagne bei, nach der mittlerweile 96 Prozent der Mitarbeiter geimpft sind.

Für das Jahr 2022 sind in allen Geschäftssegmenten zahlreiche Produktneuaufnahmen geplant. Neben dem stetigen Ausbau des Product Information Managements (PIM) und der Zusammenarbeit mit BOM-Softwareanbietern und Produktplattformen zum Ausbau des digitalen Leistungsangebots liegt der Fokus im neuen Jahr auch auf dem künftigen Onlinebezug der Waren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schukat electronic Vertriebs GmbH

Hans-Georg-Schukat-Straße 2
40789 Monheim am Rhein
Germany