HermannUltraschall_CDO_ThomasBernard

Als CDO bei Herrmann Ultraschall will Thomas Bernard digitale Mehrwerte für Kunden erzeugen. (Bild: Herrmann Ultraschalltechnik)

Thomas Bernard ist seit dem 1. Dezember neuer CDO der Hermann Ultraschalltechnik und ergänzt damit die Geschäftsführung um CEO Thomas Herrmann und COO Carsten O’Beirne. Bernard greift auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Software & IT zurück und war zuletzt als Chief Information Officer beim österreichischen Maschinenbauer Engel tätig.

Als CDO ist er verantwortlich für die Weiterentwicklung und Sicherstellung digitaler Mehrwerte für Kunden. Der erste Schritt zum Erreichen dieses Ziels besteht in der weiteren Digitalisierung der Unternehmensgruppe. Über alle Ebenen hinweg sollen Geschäftsprozesse digital weiterentwickelt und integriert werden, um die Kommunikation mit Kunden zu vereinfachen sowie Arbeitsgeschwindigkeit und Transparenz zu optimieren. Dies sei auch wichtig mit Hinblick auf die Globalisierung des Unternehmens. Denn einheitliche Prozesse und Systeme verhindern Informationsbrüche zwischen den Landesgesellschaften und sorgen für ein weltweit einheitliches Kundenerlebnis.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG

Descostr. 3-11
76307 Karlsbad
Germany