Timo Dreyer

Timo Dreyer ist CEO bei Beyers und Vorstandvorsitzender des neu gegründeten Netzwerks EMS. (Bild: Beyers)

Die Mitglieder des Netzwerks EMS sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die aufgrund ähnlicher Gesinnungen so weit als möglich in diesem Sinn gemeinsam agieren möchten. Sie bekennen sich zu gemeinsamen Grundsätzen der Unternehmensführung und streben die Kompetenzbündelung sowie gemeinsame Interessenvertretung an. Gemeinsam haben die Firmen einen Umsatz von 128 Mio. Euro, 75 Mio. Euro Einkaufsvolumen, 885 Mitarbeiter und 805 Kunden. Die Leitlinien des Verbands finden Sie hier.

Es geht dabei um eine Plattform, die die Gelegenheit bietet, die gemeinsamen Bedürfnisse durch die Zusammenarbeit der Mitglieder für jeden Einzelnen einfacher zu gestalten und gemeinsam an Themen zu arbeiten. Das Netzwerk EMS bietet technologisch die Voraussetzungen und Vorteile eines großen Unternehmens bei gleichzeitiger Flexibilität und Beweglichkeit mittlerer EMS. Vorstandsvorsitzender des Netzwerks EMS ist Timo Dreyer, seit 2020 CEO beim Unternehmen Helmut Beyers in Mönchengladbach.

Das sind die Mitglieder des Netzwerks EMS

  • A 2000 Industrie-Elektronik
  • alge electronic
  • Assmy & Böttger Electronic
  • Helmut Beyers
  • Deltec electronics
  • electronic service willms
  • Fritsch Elektronik
  • Kraus Hardware
  • Vierling
Mitglieder Netzwerk EMS
Gemeinsam haben die 9 Gründungsunternehmen 128 Mio. Euro Umsatz, 75 Mio. Euro Einkaufsvolumen, 885 Mitarbeiter und 805 Kunden. (Bild: Netzwerk EMS)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Helmut Beyers GmbH

Dohrweg 27
41066 Mönchengladbach
Germany