Conrad Electronic

Holger Ruban leitete fünf Jahre die Geschicke von Conrad Electronic als CEO. (Bild: Conrad)

Die Trennung sei einvernehmlich gewesen, heißt es in einer Erklärung des scheidenden Conrad-Chefs. Rubans Aufgabenbereich soll bis auf Weiteres der Verwaltungsratsvorsitzende Dr. Werner Conrad übernehmen. Unter Rubans Ägide wurde das Unternehmen strategisch neu ausgerichtet: Der Distributor vollzog eine Transformation vom B-2-C zum B-2-B-Distributor. In diesem Zusammenhang wurde ein B2B-Online-Marktplatz an den Start gebracht. Auch die internationalen Aktivitäten des Unternehmens weitete Ruban aus.

(tm)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Conrad Electronic SE

Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau
Germany