Matthias Stumpf verstärkt Open Synergy als Vice President Sales.

Matthias Stumpf verstärkt Open Synergy als Vice President Sales. (Bild: Open Synergy)

Matthias Stumpf übernimmt zum September die Rolle des Vice President Sales bei Open Synergy, einem Anbieter von Embedded-Softwareprodukten für Fahrzeuge.

Stumpf hatte bislang eine leitende Position bei einem Anbieter von Echtzeitbetriebssystemen (RTOS) inne und davor verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und im Marketing bei mehreren Unternehmen, die Embedded-Software für die Automobilindustrie anbieten.

Die Virtualisierungsplattform COQOS Hypervisor SDK von Open Synergy unterstützt die Konvergenz von softwarebasierten Fahrzeugfunktionen mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen. Sie wurde konzipiert für Multi-Display-Cockpit-Controller, Smart Antennas oder leistungsstarke Domänencontroller, die ein Nebeneinander von Autosar-Technologie und offenen Lösungen wie Linux und Android ermöglicht.

(gk)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?