de en

productronica
innovation award 2021

Mit dem productronica innovation award 2021 wird nun zum vierten Mal die Innovationskraft der Elektronikfertigungs­branche herausgefordert! Verliehen wird die prestigeträchtige Auszeichnung am ersten Messetag der productronica 2021 in Kooperation mit Messeveranstalter Messe München und der Fachzeitschrift Productronic. Mit ihm werden in sechs Kategorien die innovativsten Produktneuheiten und Fertigungsverfahren prämiert.

productronic logo

 

Teilnahmebedingungen

• Für den productronica innovation award können sich ausschließlich Aussteller der productronica 2021 bewerben. Alle ausstellenden Unternehmen werden zur Bewerbung eingeladen.
• Es können nur Innovationen/Produktneuheiten beziehungsweise innovative Fertigungsverfahren prämiert werden, die auf den Messeständen der productronica 2021 präsentiert werden und zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 12 Monate sind.
• Entwicklungsprojekte werden ausschließlich im Cluster „Future Markets“ berücksichtigt.
• Die Innovationen/Produktneuheiten müssen zum Zeitpunkt der Präsentation bereits zu kaufen sein (Ausnahme: Cluster Future Markets).
• Die Innovationen/Produktneuheiten müssen auf der Messe productronica 2021 ausgestellt sein.
• Jeder Aussteller kann grundsätzlich mehrere Innovationen/Produktneuheiten zum Wettbewerb einreichen.
• Neu: Jeder Aussteller hat die Möglichkeit, seine Innovation maximal zwei Kategorien gleichzeitig zuordnen zu können.

 

Hier finden Sie weitere Informationen

 

Welche Kriterien sind für die Bewertung wichtig?

• Der Grad der technischen Innovation
• Die Wirtschaftlichkeit
• Das Design oder die systemintegrativen Merkmale

 


Der productronica innovation award 2021
in Kooperation mit der Fachzeitschrift productronic

productronica