Neuer Termin des Automatisierungstreffs in Böblingen

Aufgrund des Corona-Virus wird der Automatisierungstreff in Böblingen auf den 8.9.2020 verschoben. (Bild: Stobl)

Mit dieser Maßnahme will die Strobl GmbH das Wohlergehen der Workshop-Ausichter, Marktplatz-Industrie-4.0-Aussteller, Besuchern und Mitarbeitern wahren. Im Zuge des neues Termins gibt es für die Workshops neue Termine.

Messen durch Corona-Virus auf dem Prüfstand

Aktuell stehen viele Veranstalter vor der schwierigen Entscheidung, ihre Veranstaltung wie geplant durchzuführen oder abzusagen beziehungsweise zu verschieben.

Die Logimat veröffentlichte am 2.3. eine Pressemeldung, laut der die Logimat planmäßig stattfindet. Auch die Deutsche Messe, Veranstalter der Hannover Messe, plant derzeit noch mit dem aktuellen Termin. Dabei steht sie aber in Kontakt mit den Behörden. Noch diese Woche soll es dazu weitere Informationen geben. Lesen Sie hier, welche Erfahrungen die embedded world mit dem Corona Virus gemacht hat.

Abgesagt wurden auf grund des Corona-Virus hingegen beispielsweise die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München, der Genfer Autosalon (Geneva International Motor Show) sowie die Tourismusmesse ITB in Berlin. Auch die all about automation in Friedrichshafen wurde auf bisher unbestimmte Zeit verschoben. Wobei der neue Termin noch vor den Sommerferien in der Bodenseeregion liegen soll.

Dr. Martin Large

Redakteur IEE

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Strobl GmbH

Eisenbahnstr. 18
74360 Ilsfeld-Auenstein
Germany