AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-KONGRESS
Quelle: Matthias Baumgartner

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-KONGRESS

Seit vielen Jahren ist der Automobil-Elektronik Kongress bereits DER Treffpunkt für die Top-Entscheider der Elektro-/Elektronik-Branche; nun bringt die Networking-Konferenz zusätzlich die Automotive-Führungskräfte und die relevanten High-Level-Manager der Tech-Industrie zusammen, um gemeinsam das ganzheitliche Kundenerlebnis zu ermöglichen, das für die Fahrzeuge der Zukunft benötigt wird. Trotz dieser stark zunehmenden Internationalisierung wird der Automobil-Elektronik Kongress von den Teilnehmern nach wie vor als eine Art "automobiles Familientreffen" bezeichnet.

Merken Sie sich den 18. und 19. Juni 2024 in Ihrem Kalender vor, um den 28. Internationalen Automobil-Elektronik Kongress wieder im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg zu erleben.

Termin: 18. und 19. Juni 2024
Ort: Forum am Schlosspark in Ludwigsburg

Alle Infos zum AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-KONGRESS und zum Programm finden Sie hier!

Alle News

05. Jul. 2023 | 09:30 Uhr
Paul de Bot erklärte auf dem 27. Automobil-Elektronik Kongress, wie das Halbleitergeschäft funktioniert und was Automotive-Manager beim Thema Halbleiter unbedingt beachten müssen, weil in der Halbleiterbranche einfach andere Marktmechanismen gelten
Halbleiter und Auto: Was diese beiden Industrien übereinander wissen sollten

Deshalb ist Planung bei Automotive-Halbleitern so wichtig

Weil kein Auto mehr ohne Halbleiter läuft, ist es wichtig, dass Autohersteller ein Verständnis für die speziellen Anforderungen der Chipindustrie entwickeln. Paul de Bot, Europachef von TSMC, lieferte auf dem Automobil-Elektronik Kongress 2023 eine Gebrauchsanweisung.Weiterlesen...

28. Jun. 2023 | 17:09 Uhr
Bis zum nächsten Mal!
Die Highlights vom Networking-Event

Das war der zweite Tag des 27. Automobil-Elektronik Kongress

Von Brennstoffzellen über Halbleiter an der Edge bis hin zur zukünftigen Rolle der Tier-1s - viele verschiedene und interessante Themen am zweiten Tag des Automobil-Elektronik Kongresses. Hier ein kurzer Rückblick auf den bisherigen Tag:Weiterlesen...

12. Jun. 2023 | 11:00 Uhr
Digitales Bild eines Autos, das vorn in Raster übergeht
Automobile Innovation im Software-Abo

5 Trends für software-basiertes New Business im Auto

Wie schaffen Autohersteller und OEMs durch softwarebasierte Abonnements neue Geschäftsmodelle? Diese 5 Trends für automobile Innovationen von Intellias zeigen die flexiblen Möglichkeiten, moderne Funktionen im Auto zu nutzen.Weiterlesen...

05. Jun. 2023 | 08:45 Uhr
Christian Hort (rechts) im Gespräch mit Alfred Vollmer.
Interview mit Dr. Christian Hort, T-Systems International

„Wir managen heute über 30 Millionen Fahrzeuge.“

Welche Rolle spielen Connectivity, Security und virtuelle Entwicklung im Auto von morgen? Was ist beim Software-defined Car besonders wichtig? Die Antworten darauf gibt Dr. Christian Hort, Senior Vice President Automotive, T-Systems International.Weiterlesen...

31. Mai. 2023 | 11:00 Uhr
Logo 27. Automobil-Elektronik Kongress am 27. und 28. Juni 2023
Das Networking-Event der Branche

Das erwartet Sie auf dem 27. Automobil-Elektronik Kongress

Auf dem Automobil-Elektronik Kongress warten am 27. und 28. Juni 2023 in Ludwigsburg neben exzellentem Networking wiederum Vorträge von außergewöhnlich hochrangigen Rednerinnen und Rednern auf die Besucher. Welche das sind.Weiterlesen...

26. Jul. 2023 | 12:51 Uhr
Shai Shalev-Shwartz, Mobileye: "Centralization of computing is not the way to go."
Presentations at the 27th Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg

Autonomous driving on the way to a mass market product

How do we master the road to autonomous driving? Answers to these questions were provided at AEK23 in Ludwigsburg. Is there a solution that does not require radar at all? Another solution is already driving 24/7 in the urban jungle...Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 13:34 Uhr
Hände halten ein Smartphone, das gerade ein Foto macht
Scalability and simplification as the key to success

Why smartphones are a role model for operating systems in cars

When it comes to operating systems, the automotive industry struggles to find common ground even though experts consider the scalability of a platform to be an important pillar for its commercial success, and scalability requires uniform approaches.Weiterlesen...

11. Okt. 2022 | 16:26 Uhr
Hände halten ein Smartphone, das gerade ein Foto macht
Skalierbarkeit und Vereinfachung als Schlüssel zum Erfolg

Warum Smartphones ein Vorbild für Betriebssysteme im Auto sind

Bei Betriebssystemen kommt die Autoindustrie nur mühsam auf einen Nenner. Dabei gilt die Skalierbarkeit einer Plattform als Pfeiler für den wirtschaftlichen Erfolg – und Skalierbarkeit setzt einheitliche Ansätze voraus. Vorbilder dafür gibt es schon.Weiterlesen...

14. Sep. 2022 | 09:15 Uhr
Dipti Vachani (Arm) auf dem 26. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg: „Software-definiert bedeutet: Es ist in der Cloud“.
Lessons learnd from AEK: No Software-defined Car without the Cloud

The cloud as data platform and integrator in/for the car

The automotive industry is increasingly recognizing the business value of data from vehicles. To collect, analyze and monetize these data, OEMs are using the cloud. But the cloud is also becoming increasingly important for vehicle development.Weiterlesen...

07. Sep. 2022 | 09:30 Uhr
Dipti Vachani (Arm) auf dem 26. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg: „Software-definiert bedeutet: Es ist in der Cloud“.
Lehren aus dem AEK: Ohne Cloud kein Software-defined Car

Die Cloud als Datenplattform und Integrator im/fürs Auto

Die Autobranche erkennt zunehmend den geschäftlichen Wert der Daten aus den Fahrzeugen. Um diese Daten zu sammeln, auszuwerten und zu monetarisieren, nutzen die OEMs die Cloud. Aber auch für die Fahrzeugentwicklung wird die Cloud immer wichtiger.Weiterlesen...