CMP

Abkürzung für: Common Modular Platform
Definition: Wenn die Fahrzeugentwicklung effizienter werden muss, nutzen die Hersteller Synergien und vereinheitlichen (auch markenübergreifend) die Grundplattform verschiedener aber ähnlich großer Fahrzeugmodelle. Die fertigen Fahrzeuge haben im Kern alle die gleiche Common Modular Platform, unterscheiden sich aber im weiteren Ausbau und äußeren Design (Fahrzeughut, Motor, Innenausstattung) markenspezifisch. CMP spart Entwicklungskosten und reduziert Produktionskosten durch Zusammenlegung der Fertigungslinen und Einkauf von Gleichteilen.
Kategorien: Allgemeines,Automotive,Entwicklung
Loader-Icon