LPG

Abkürzung für: Liquefied Petroleum Gas
Definition: Als Autogas bezeichnetes Flüssiggas ist für den Einsatz in Fahrzeug-Verbrennungsmotoren vorgesehen. Das variables Gemisch aus hauptsächlich Butan und Propan verdampft bei Umgebungstemperaturen um 15°C sehr langsam. LPG eignet sich auch für Saugrohreinspritzung bei Benzinfahrzeugen, die auf Bi-Fuel-Betrieb umgerüstet wurden. Neben Autogas gibt es noch verdichtetes Erdgas für Erdgasfahrzeuge (CNG) und heruntergekühltes Flüssig-Erdgas (LNG).
Kategorien: Automotive,Energie
Loader-Icon