Kein Bild vorhanden

Norbert Armbrüster (52) übernahm zum 1. September die Vertriebsleitung des Geschäftsbereichs Electric Drives and Controls der Bosch Rexroth AG. Armbrüster studierte an der Universität Erlangen-Nürnberg Elektrotechnik. Sein Weg führte ihn 1976 zu Siemens, von 1994 bis 1999 verantwortete er dort die Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie den Service für Motion Control Systeme im Bereich A&D. Vor seinem Eintritt bei Bosch Rexroth war Armbrüster vier Jahre lang als Geschäftsführer der Baumüller Nürnberg GmbH tätig.
Die Führungsspitze des Geschäftsbereichs Electric Drives and Controls setzt sich nun neben Norbert Armbrüster aus Manfred Grundke, Sprecher der Geschäftsleitung, Dr. Peter Kreuzer, Kaufmännischer Leiter, und Dr. Karl Tragl, Leiter Technik, zusammen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bosch Rexroth AG-1

Bgm.-Dr. -Nebel-Straße 2
97816 Lohr am Main
Germany