Christian Leicher hat den Vorsitz der Geschäftsführung bei Rohde & Schwarz übernommen.

Christian Leicher hat den Vorsitz der Geschäftsführung bei Rohde & Schwarz übernommen. (Bild: Rohde & Schwarz)

Mit Christian Leicher übernimmt ein geschäftsführender Gesellschafter die Leitung des Konzerns.  Damit steht wieder eine Person aus den Eigentümerfamilien von Rohde & Schwarz an der Spitze des Unternehmens. Weiteres Mitglied der Geschäftsführung bleibt Riedel, der diese Position seit zwei Jahren bekleidet und seit 25 Jahren für Rohde & Schwarz tätig ist. Manfred Fleischmann, der zuvor sechs Jahre lang Vorsitzender der Geschäftsführung war, geht in den Ruhestand. Mehr als drei Jahrzehnte hat er den Unternehmenserfolg mitgeprägt.

(jck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Mühldorfstraße 15
81671 München
Germany