Sierra Supercomputer

Auf Platz 3 der Top 10 der Supercomputer liegt Sierra, ein System am Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien. Aber wer ist die Nummer 1? Klicken Sie sich durch! (Bild: Lawrence Livermore National Laboratory)

Die TOP500 ist eine Liste der 500 schnellsten Computersysteme und ihrer Kenndaten. Die Liste wird nach dem Rmax-Wert des jeweiligen Computers bei Verwendung der High-Performance LINPACK (HPL) Benchmark sortiert und stellt damit eine Rangfolge der leistungsfähigsten Maschinen zur Lösung linearer Gleichungssysteme dar. HPL ist ein Softwarepaket, das ein (zufälliges) dichtes lineares System in doppelter Genauigkeit (64 Bit) auf Computern mit verteiltem Speicher löst. Es kann somit als eine portable und frei verfügbare Implementierung des High Performance Computing Linpack Benchmark betrachtet werden.

Dr. Martin Large

Redakteur IEE

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?