TI_StefanBruder_President_TexasInstrumentsEurope

Besserer Service und Support für europäische Kunden: Stefan Bruder, President Texas Instruments Europe (Bild: Texas Instruments Europe)

Texas Instruments (TI) plant, in Frankfurt am Main bis Ende 2024 ein Product Distribution Center (PDC) zu eröffnen. Frankfurt soll eine Schlüsselrolle als Logistik-Hub spielen und schnellere Lieferungen an europäische Kunden ermöglichen. So wird TI von hier aus aufgrund der Nähe zu vielen Industrie- und Automotivekunden Bestellungen der meisten europäischen Kunden am Folgetag zustellen und Kunden in der Mitte Deutschlands sogar noch am Bestelltag beliefern können.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Texas Instruments Deutschland GmbH

Haggertystraße 1
85356 Freising
Germany