Hannover Messe Hermes Kopf

Seit 2019 hat der Hermes Kopf auf dem Messegelände in Hannover keine HMI mehr gesehen. Nun steht auch der Termin für 2022 auf der Kippe. (Bild: Redaktion IEE)

„Aufgrund des Pandemiegeschehens sind wir im engen Austausch mit Ausstellern und Partnern, um gemeinsam und rechtzeitig über eine mögliche Verschiebung der Hannover-Messe in den Sommer 2022 zu entscheiden", sagte ein Messesprecher laut Presseberichten. Bis Mitte Januar solle eine Entscheidung feststehen. Eine komplette Absage wie im Jahr 2020 stehe aber nicht zur Diskussion. Ziel sei es, die Hannover-Messe nach der digitalen Veranstaltung im vergangenen Jahr diesmal wieder in Präsenz auszurichten, darüber seien sich Messe und Aussteller einig, so der Sprecher.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?