Flying Touch: Kontakt nicht nötig - Berührungsloser Touchscreen zum Nachrüsten

Der Flying Touch ist eine Lösung zur berührungslosen und keimfreien Eingabe. (Bild: Hy-Line)

Während die Leiste bei neu entwickelten Systemen organisch in das Design integriert werden kann, eignet sie sich auch perfekt zur Nachrüstung bereits existierender Terminals mit Touch-Eingabe­funktion wie Verkaufsautomaten, Check-in-Terminals und Zugangs­kontroll­systemen.

Der Flying Touch ist zur Montage mit Magneten, Schrauben oder doppelseitigem Klebeband vorbereitet, die Kommunikation erfolgt über einen freien USB-Port des Systems mit dem HID-Protokoll. Eine Anpassung oder Kalibrierung des Sensors ist nicht erforderlich. Hy-Line liefert den Flying Touch in verschiedenen Abmessungen für Displays bis 15,6 Zoll Diagonale.

 

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HY-LINE Computer Components

Inselkammer Str. 10
82008 Unterhaching
Germany