| von Neumayer

Das neue Telit-Modul LE70-868 ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite bis zu 10 km.

Das neue Telit-Modul LE70-868 ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite bis zu 10 km.Telit

Das neue Modul ist für drahtlose Punkt-zu-Punkt- oder Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindungen konzipiert und ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite von bis zu 10 Kilometern. Damit ist es sehr gut für den Einsatz bei M2M-Lösungen in Wind- und Solaranlagen oder in der Landwirtschaft geeignet. Es arbeitet mit der lizenzfreien Funkfrequenz von 868 MHz und bietet eine konfigurierbare Sendeleistung von bis zu 500 mW sowie eine Empfangsempfindlichkeit von -112 dBm. Hohe Ausfallsicherheit und eine Reichweite von bis zu zehn Kilometern sind damit sichergestellt. Unterstützt werden Datenraten von bis zu 57,7 kbit/s bei einer hohen Übertragungsqualität („Link Budget“) von 139 dB.

(ah)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?