Kein Bild vorhanden

Das neue Telit-Modul LE70-868 ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite bis zu 10 km.

Das neue Telit-Modul LE70-868 ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite bis zu 10 km.Telit

Das neue Modul ist für drahtlose Punkt-zu-Punkt- oder Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindungen konzipiert und ermöglicht Datenübertragungen mit einer Reichweite von bis zu 10 Kilometern. Damit ist es sehr gut für den Einsatz bei M2M-Lösungen in Wind- und Solaranlagen oder in der Landwirtschaft geeignet. Es arbeitet mit der lizenzfreien Funkfrequenz von 868 MHz und bietet eine konfigurierbare Sendeleistung von bis zu 500 mW sowie eine Empfangsempfindlichkeit von -112 dBm. Hohe Ausfallsicherheit und eine Reichweite von bis zu zehn Kilometern sind damit sichergestellt. Unterstützt werden Datenraten von bis zu 57,7 kbit/s bei einer hohen Übertragungsqualität („Link Budget“) von 139 dB.

(ah)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?