Kevin Hytrek

Der neue COO der BMZ Group, Kevin Hytrek, fühlt sich in der Elektrifizierung zuhause. (Bild: BMZ)

Mit Wirkung zum 01. Januar 2023 übernimmt Kevin Hytrek die Rolle des Chief Operating Officers am deutschen Hauptsitz der BMZ Group, einem global agierenden Spezialisten für Lithium-Ionen-Batterien. Hytrek ist im Dezember 2022 ins Unternehmen eingetreten und wird als Chief Operating Officer der BMZ im Headquarter des Unternehmens als Werksleiter tätig sein. Damit zeichnet er für die Geschicke der Produktion und Logistik verantwortlich.

Er übernimmt diese Rolle von Andreas Bacher, der nach mehrjähriger Zusammenarbeit zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Hytreks Vita umfasst mehrere Stationen in der Werks/Produktionsleitung, etwa bei StreetScooter und Akasol. Er verfügt über fundierte Erfahrung im Segment der Elektroautos und Hochvoltbatterie.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BMZ Germany GmbH

Zeche Gustav 1
63791 Karlstein
Germany