Schutzbeschichtung

Unter UV-Licht zu sehen: Wasser perlt aufgrund der vollständigen Beschichtung von der Oberfläche ab und dringt nicht in die Hohlräume. (Bild: Puretecs)

Die Gel-Beschichtung bietet maximalen Schutz für die Elektronik, wenn sie rauen Umgebungsbedingungen wie Wasser, Kondenswasser, Salz und Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Gleichzeitig behält sie die Stabilität über einen weiten Bereich von Betriebstemperaturen bei. Laut Aussage des Herstellers schützt das Produkt die Elektronik zu 100 % und ermöglicht nach der Anwendung an den Verbindungspunkten eine elektrische Leitfähigkeit mittels Durchdringung der Schutzschicht. Die Dicke der Schutzschicht ist dabei nicht besonders relevant. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schutzlacken kann es damit auf Steckverbinder aufgetragen werden. Durch einfaches Aufsprühen über die gesamte Baugruppe spart dies Zeit und Kosten, da die zusätzlichen Schritte zum Abdecken und die Notwendigkeit von Sperrzonen entfallen. Das dünnflüssige Material unterkriecht auch großflächige Bauteile wie BGA. ANG Titan hilft, kritische Baugruppen sicher zu machen und vermeidet Sicherheitsprobleme z.B. bei Fahrerassistenzsystemen, welche in Fahrzeugen immer häufiger eingesetzt werden. Zudem wird ANG Titan aus nachhaltigen Materialien hergestellt und enthält keine schädlichen Fluor- oder Halogenverbindungen, die oft in Schutzlacken zu finden sind.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Puretecs GmbH

Fabrikstraße 18
73277 Owen
Germany