Ab dem 1.1.2022 übernimmt Dr. Stefan Hartung den Vorsitz der Bosch-Geschäftsführung von Dr. Volkmar Denner.  Dr. Denners Amtsvorgänger, Franz Fehrenbach, geht in den Ruhestand und übergibt sein Amt als Aufsichtsratschef und Chef der Robert Bosch Industrietreuhand KG an Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer. Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung wird Dr. Christian Fischer, und den Vorsitz des Unternehmensbereichs Mobility Solutions übernimmt Dr. Markus Heyn. Neuer Finanzchef wird Dr. Markus Forschner. „Er komplettiert die neu besetzte Bosch-Geschäftsführung, die auf sieben Personen weiter verkleinert wurde“, berichtet das Unternehmen. Mit den Besetzungen sieht sich Bosch „gut aufgestellt, um das Unternehmen im Geist seines Gründers Robert Bosch kraftvoll und erfolgreich weiterentwickeln zu können“.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?