Engineering ohne Grenzen Zur Rubrik

phoenix
Das ist der Weg zur autonomen Schaltschrankfertigung
Anzeige
| Die richtigen Daten am richtigen Ort

Das ist der Weg zur autonomen Schaltschrankfertigung

Der NX Industrial Electrical Design liefert Digitale Zwillinge der elektrischen Produkte und des Schaltschranks für die autonome Schaltschrankfertigung. Was dahinter steckt und was das eigentlich bringt, erfahren Sie hier.

Elektro-Engineering: Welche Daten dürfen‘s denn sein?
Anzeige
| Effizienter Produktdaten Workflow in der Elektrokonstruktion mit NX Industrial Electrical Design

Elektro-Engineering: Welche Daten dürfen‘s denn sein?

Für einen reibungslosen Planungsprozess benötigen Elektrokonstrukteure herstellervalidierte, hochwertige Produktdaten aller elektrischen Bauteile, die verbaut werden. Oft gestalten sich die Datensuche und deren Integration in die eigenen Tools und Workflows jedoch als zeitraubend. Nicht so bei Siemens: Auf die intelligenten Produktdaten der Komponenten haben Elektroplaner über die Siemens Industry Mall Zugriff. Und für die Integration in die Elektroplanungs-Werkzeuge steht der CAx-Download-Manager zur Verfügung. Wie nahtlos sich die beiden Tools in den eigenen Engineering Workflow einbetten lassen, zeigt das Beispiel anhand von NX Industrial Electrical Design, dem E-CAD-Tool der 4. Generation von Siemens.

Electrical engineering: What data can it be?
Anzeige
| Efficient product data workflow in electrical engineering with NX Industrial Electrical Design

Electrical engineering: What data can it be?

For a smooth engineering process, electrical engineers need manufacturer-validated, high-quality product data of all installed electrical components. However, data search and its integration into your own engineering tools and workflows often turn out to be time-consuming. Not so at Siemens: Electrical engineers have access to the intelligent product data of the components via the Siemens Industry Mall. And the CAx-Download-Manager is available for the integration into the electrical engineering tools. The example of NX Industrial Electrical Design, the 4th generation e-CAD tool from Siemens, shows how seamlessly the two tools can be embedded in their own engineering workflow.

Wie Sie Ihre Elektroplanung beschleunigen
Anzeige
| Effizienzsteigerung der Elektroplanung für industrielle Anwendungen

Wie Sie Ihre Elektroplanung beschleunigen

Planungsfirmen im Maschinen- und Anlagenbau müssen Engineering-Lösungen immer schneller bereitstellen. Doch klassische Tools sind hier keine Hilfe.

Siemens extends Xcelerator portfolio with new functions
Anzeige
| Efficient electrical and automation design of industrial equipment

Siemens extends Xcelerator portfolio with new functions

Siemens Digital Industries Software extends the Xcelerator portfolio with new functions. Find out what production system manufacturers get out of the new tools.

How to speed up your electrical engineering
Anzeige
| NX Industrial Electrical Design enhances efficiency of electrical engineering

How to speed up your electrical engineering

Many electrical engineers are trapped by the shortcomings of their existing tooling. But there is a new, efficient, functional electrical design capability. Learn more.

Siemens erweitert Xcelerator-Portfolio
Anzeige
| Neue Funktionen für ein effizienteres Elektro- und Automatisierungsdesign

Siemens erweitert Xcelerator-Portfolio

Siemens erweitert das Xcelerator-Portfolio um neue Funktionen. Was Hersteller von Produktionssystemen von den neuen Tools haben, erfahren Sie hier.

Digitaler Zwilling im Maschinenbau – Vision oder Wirklichkeit
| Digitale Zwillinge in der Kunststoffindustrie

Digitaler Zwilling im Maschinenbau – Vision oder Wirklichkeit

Die digitale Transformation ist schon länger ein wichtiges Entwicklungsfeld. Die Corona-Krise zu Beginn des Jahres 2020 zeigt in neuer Dramatik, wie wichtig dieses Feld ist. Viele Unternehmen sind derzeit auf der Suche nach Lösungen, die eine Fortsetzung des Tagesgeschäfts zulassen. Wenn die Umstände keine Inbetriebnahmen oder Anlagenbegehungen vor Ort zulassen, sind remotefähige Technologien oder digitale Maschinenzwillinge eine echte Chance.

Siemens WKC: Digitaler Zwilling ist unsere Drehscheibe zwischen Engineering und Produktion
| Werk für Kombinationstechnik

Siemens WKC: Digitaler Zwilling ist unsere Drehscheibe zwischen Engineering und Produktion

Seit Jahren setzt das zur Siemens-Geschäftseinheit Digital Industry gehörende Werk für Kombinationstechnik Chemnitz (WKC) schon auf den digitalen Informationsaustausch – mit Kunden und Lieferanten sowie in internen Prozessen. Nils Kroemer, Leiter WKC, und Hans-Peter Kasparick, innerhalb WKC zuständig für Digitalisierung und Innovationen, setzen dabei konsequent auf den Digitalen Zwilling und Gewerke-übergreifendes Engineering.

Best practice: control cabinet engineering Digital Twin
Anzeige
| Siemens Plant for Combined Technology engineered Robot Control Cabinets (RCC) with Smart Data and NX Industrial Electrical Design

Best practice: control cabinet engineering Digital Twin

The digitalization of industrial value chains is gaining momentum: this is the only way to produce individual products at series costs with the shortest delivery times at the same time. A good example is provided by mechanical and plant engineering with its suppliers, for example for hardware engineering and the assembly of electrical equipment.

Best practise: Digitaler Zwilling im Schaltschrankbau
Anzeige
| Siemens-Werk für Kombinationstechnik plant Robot Control Cabinets (RCC) mit smarten Daten und NX Electrical Design

Best practise: Digitaler Zwilling im Schaltschrankbau

Die Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungsketten gewinnt an Fahrt: Nur so lassen sich individuelle Produkte zu Serienkosten bei gleichzeitig kürzesten Lieferzeiten fertigen. Ein gutes Beispiel liefert der Maschinen- und Anlagenbau mit seinen Zulieferern, beispielsweise für das Hardware-Engineering und die Montage der Elektroausrüstungen.

Intelligent product data – the basis for efficient engineering
Anzeige
| CADENAS supports Automation Designer Product Data Workflow

Intelligent product data – the basis for efficient engineering

For a seamless planning process, electrical designers need manufacturer-validated, high-quality technical product data of the components used. The Automation Designer Community Portal developed by CADENAS GmbH offers electrical designers access to intelligent product data. Being already seamlessly integrated in various ECAD solutions, the digital twins of well-known component manufacturers can be embedded in the engineering workflow, most easily in 4th generation ECAD tools such as NX Industrial Electrical Design.

ZVEI und eClass wollen semantische Produktstandardisierung forcieren
| Industrie 4.0

ZVEI und eClass wollen semantische Produktstandardisierung forcieren

Der Industrieverband ZVEI und der Verein eClass (Eigenschreibweise: eCl@ss) wollen die semantische Beschreibung von Produkten auf Basis des eClass-Standards weiter vorantreiben und diese in die internationale Standardisierung einbringen.

Kein Schaltplan, keine Maschine
| Elektroplanung: Modularisierung ist angesagt

Kein Schaltplan, keine Maschine

Die Elektroplanung ist einer der essenziellen Schritte bei der Entstehung jeder Maschine oder Produktionsanlage. Dennoch wird noch viel zu wenig auf die Produktivität in diesem Prozessschritt geachtet. Dabei gibt es so viele Ansatzpunkte.

eCl@ss – Wegbereiter der Industrie 4.0
| Stefan Mülhens, Geschäftsführer von AmpereSoft: „Neues Release stellt echten Meilenstein dar.“

eCl@ss – Wegbereiter der Industrie 4.0

Im Sommer ist die Version 11.0 des Klassifikationsstandards eCl@ss erschienen. Ein Update, das mit Spannung erwartet wurde. Stefan Mülhens, Geschäftsführer von AmpereSoft und Mitglied der eCl@ss CRD/CAx-Arbeitskreise, ordnet in vier Thesen die Bedeutung des Releases ein.

Mehr zu Siemens Digital Industries


Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland