Helukabel_Sangel_Kabelkonfektionen

Sangel Systemtechnik stellt industrietaugliche Kabelkonfektionen und komplette Systembaugruppen für den Maschinen- und Anlagenbau her. (Bild: Helukabel)

Ende März 2022 hat Helukabel die Sangel Systemtechnik übernommen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bielefeld und einem weiteren Standort im bulgarischen Plovdiv fertigt und entwickelt industrietaugliche Kabelkonfektionen und komplette Systembaugruppen für den Maschinen- und Anlagenbau. Mit Helukabel arbeitet das Unternehmen bereits seit vielen Jahren eng zusammen.

Für Helukabel bedeutet die Übernahme eine sinnvolle Ergänzung des Portfolios und einen weiteren Schritt hin zum Systemlieferanten. Ziel ist es, insbesondere für die Antriebs- und Automatisierungstechnik verstärkt maßgeschneiderte Komplettlösungen anzubieten, auch in Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften Robotec Systems und EKD Systems. Zudem baut das Unternehmen durch die neue Partnerschaft die internationalen Aktivitäten in der Kabelkonfektion aus.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Helukabel GmbH

Dieselstraße 8-12
71282 Hemmingen
Germany