Kraus_ERNI-Equipment

Kraus Hardware bietet ganzheitliche Prozesse von der Entwicklung bis zur Produktion. (Bild: Kraus Hardware)

Bereits Mitte des Jahres 2022 hatte Erni in Adelberg darüber informiert, das Backplane- und Subrack-Baugruppengeschäft beenden zu wollen, um sich mehr auf Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Jetzt übernimmt der langjährige Partner Kraus Hardware die technische Ausstattung rund um den Backplane- und Subrack-Bereich von Erni. Alle Geräte werden also nach Großostheim transportiert und hier installiert. Dieser Prozess soll Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein. In der Zwischenzeit sind Mitarbeiter von Kraus Hardware regelmäßig in Adelberg und durchlaufen Schulungen an der Technologie. Zudem begleiten Experten von Erni den Produktionsstart nach dem Neuaufbau in Großostheim im nächsten Jahr und stehen darüber hinaus für Fragen sowie die technische Abstimmung zur Verfügung.

Etablierten Kunden von Erni im Backplane- und Subrack-Bereich garantiert Kraus die gewohnten Prozesse inklusive Entwicklung, Montage und Tests. Insgesamt passe die Erweiterung sehr gut in das Portfolio, denn das Unternehmen sei in den Bereichen Box Built, Einpresstechnik, Baugruppenmontage und Co. bereits sehr gut aufgestellt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Kraus Hardware GmbH

Gewerbegebiet Ringheim Süd, Ostring 9c
63762 Großostheim / Ringheim
Germany