NILM

Abkürzung für: Non-Intrusive Appliance Load Monitoring
Definition: Versorgungsunternehmen setzen Stromzähler mit NILM-Technologie ein, um die spezifische Nutzung von elektrischer Energie in verschiedenen Haushalten in Echtzeit zu untersuchen. Durch Analyse von Veränderungen der Spannungs- und Stromaufnahme im Haus lässt sich der individueller Energieverbrauch der verwendeten Geräte ableiten. Das Verfahren der nicht-intrusive Lastüberwachung an einer einzigen Messstelle gilt als kostengünstige Alternative zu Einzelmonitoren an jedem Gerät, es wirft jedoch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes auf.  
Kategorien: Energie,Messtechnik
Loader-Icon