GNSS

Definition: GNSS ist ein Sammelbegriff für weltumspannende Satelliten-Navigationssysteme wie NAVSTAR-GPS (Amerika), GLONASS (Russland), Galileo (Europa) und Beidu (China). Die Systeme unterscheiden sich hauptsächlich durch die Frequenznutzungs-/Modulationskonzepte, die Art und Anzahl der angebotenen Dienste und die Art der Betreiberschaft: GLONASS, Beidou und GPS werden vom Militär betrieben, Galileo ist unter ziviler Kontrolle. Regionale Satelliten-Navigationssysteme sind das indische NAVIC und das japanische QZSS.
Kategorien: Automotive,Funktechnik,Messtechnik,Signalverarbeitung
Loader-Icon