Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, Distributionsnews oder Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus den Bereichen Automotive, Elektronik-Entwicklung, -Fertigung & Automatisierung.

04. Aug. 2020 | 10:52 Uhr
über Strahlführungsmodule kann der Laserstrahl zur einfachen Integration um 90° abgelenkt werden
Webinar für Elektronikfertiger

Wie die Laserkennzeichnung von Elektronikteilen funktioniert

Wie die Beschriftung von Leiterplatinen mit Hilfe eines e-Solar Mark Lasers gelingt, erklärt Lars Meier am 25.8. um 10 Uhr im Webinar von Bluhm Systeme auf all-electronics.de.Weiterlesen...

04. Aug. 2020 | 10:16 Uhr
Logo von Rockwell Automation
Vertrieb auch außerhalb von Europa

RS Components weitet Partnerschaft mit Rockwell Automation aus

RS Components vertreibt die Automatisierungs- und Steuerungsprodukte von Rockwell Automation jetzt auch nach Afrika und Russland. Vorher war der Distributor nur für den europäischen Wirtschaftsraum beauftragt gewesen.Weiterlesen...

04. Aug. 2020 | 09:31 Uhr
Die Push-Pull Version mit Innenverriegelung des M12 Steckverbinders von Yamaichi Electronics ist als erstes M12 Push-Pull Design in eine internationale Norm umgesetzt worden
Steckverbinder nach internationaler Norm IEC 61076-2-012

M12-Push-Pull-Standardisierung: Yamaichi setzt ein Zeichen

Als erstes M12-Push-Pull-Design ist die Push-Pull-Version mit Innenverriegelung des M12-Steckverbinders von Yamaichi Electronics in eine internationale Norm umgesetzt worden: die IEC 61076-2-012. Erst vor kurzem hatten anderen Firmen eine Einigung bei einem sehr ähnlichen Thema erzielt.Weiterlesen...

04. Aug. 2020 | 08:49 Uhr
Logos von Analog Devices und Intel
Mobilfunk

Intel und Analog Devices erstellen 5G-Netzwerkdesign-Plattform

Die gemeinsame Lösung kombiniert den softwaredefinierten Hochfrequenz- (HF) Transceiver von Analog Devices und den FPGA Arria A10 von Intel, um eine flexible Architektur für die Entwicklung von 5G-Lösungen zu errichten.Weiterlesen...

03. Aug. 2020 | 15:29 Uhr
Die Autonomous Drive Emulation Platform von Keysight, IPG Automotive und Nordsys
Modulare Testplattform

Keysight, IPG Automotive und Nordsys konzipieren ADAS-Emulator

Keysight, IPG Automotive und Nordsys entwickeln eine Autonomous-Drive-Emulation- (ADE-) Plattform, mit der die Validierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) beschleunigt werden soll.Weiterlesen...

03. Aug. 2020 | 14:13 Uhr
Dirk Knorr (links) und Josef Wörner leiten nun das Deutschlandgeschäft von Würth Elektronik Eisos.
Besetzung aus eigenen Reihen

Würth Elektronik Eisos: Knorr und Wörner leiten deutsches Geschäft

Die Vorstände von Würth Elektronik Eisos, Thomas Schrott (CEO), Alexander Gerfer (CTO) und Thomas Wild (CFO), kümmern sich nun verstärkt um die strategische Ausrichtung der Gruppe. Deshalb übernehmen Dirk Knorr und Josef Wörner die Geschäftsführung für den deutschen Markt.Weiterlesen...

03. Aug. 2020 | 13:19 Uhr
Das hocheffiziente Rechenzentrum für Machine Learning des DFKI wurde um eine erste Nvidia DGX A100 erweitert
Von 20 auf 45 PetaFlops

Nvidia DGX A100: DFKI will Rechenleistung für Machine Learning verdoppeln

Das Machine-Learning-Rechenzentrum des Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) hat seine erste Nvidia DGX A100, ein Hochleistungsrechner für KI-Algorithmen, in Betrieb genommen. Vier weitere sollen folgen und so die Rechenleistung des Machine-Learning-Clusters des DFKI mehr als verdoppeln.Weiterlesen...

03. Aug. 2020 | 10:40 Uhr
Das Referenzdesign für Überwachungskameras ermöglicht eine 4K-Auflösung.
Höhere Erkennungsgenauigkeit von Objekten

Renesas stellt Referenzdesign für UHD-Überwachungskameras vor

Das Referenzdesign für Überwachungskameras soll eine 4K-Auflösung, eine verbesserte Farbbildgebung und eine höhere Erkennungsgenauigkeit von Objekten ermöglichen. Es wurde von Systemtec entworfen und von Renesas zusammen mit Novatek Microelectronics entwickelt.Weiterlesen...

31. Jul. 2020 | 15:05 Uhr
Audi-Chef Markus Duesmann
Geschwindigkeit zählt

Artemis: Audi-Chef Duesmann will EVs mit einem kleinen Team entwickeln

Ein kleines Team von rund 200 Beschäftigten soll bei Audi in dem Projekt Artemis ein Ökosystem für neue Elektrofahrzeuge entwickeln. Aus diesem System heraus sollen dann Modelle für die Volkswagen-Konzernmarken abgeleitet werden.Weiterlesen...

31. Jul. 2020 | 14:33 Uhr
Platz 6: ZF Friedrichshafen: Neue Einsatzfelder für Robotik per Robot Programming Suite
Vom Mikroelektronikmarkt bis zum ersten Gesetzentwurf zum autonomen Fahren

Die Top 10 der Artikel auf all-electronics im Juli 2020

Welche Artikel auf all-electronics.de die Leser im Juli 2020 am meisten interessiert haben, zeigen folgende Bilder. Klicken Sie sich rein und lesen Sie die erfolgreichen Beiträge.Weiterlesen...