Elektronik-Entwicklung

Elektronik-Entwicklung

Praxisnahe Design-Unterstützung für Elektronik-Entwickler: von den Bauelementen (Halbleiter, passiv, Sensoren) über Stromversorgungen, Opto, Displays, E-Mechanik etc. bis zu Messtechnik, Software und Embedded – stets mit Blick auf Safety & Security sowie auf Lösungen für (über)morgen!

Fokusthema Quantencomputer

Als im Juni 2021 der erste Quantencomputer in Deutschland von IBM eingeweiht wurde, war das Interesse groß. Aber was verbirgt sich hinter der Technologie? Was kann sie eines Tages leisten, woran wird geforscht und wo lauern Gefahren? Das erfahren Sie hier.

Elektronik-Entwicklung

29. Apr. 2020 | 21:48 Uhr
Rutronik-CEO Thomas Rudel
Interview mit Rutronik-CEO Thomas Rudel

Aktuelle Prozesse sind über Monate hinweg funktionsfähig

Ein Exit-Szenario wird erst dann zum Tragen kommen, wenn die zuständigen Behörden eine Neubewertung der Corona-Pandemie-Lage vornehmen und eine Rückkehr zum Arbeitsalltag empfehlen, sagt der CEO von Rutronik, Thomas Rudel, im Interview mit all-electronics.de.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 19:56 Uhr
„We will take a phased approach to return to offices“, Xlinx was telling all-electronics.
Interview with Christelle Moraga from Xilinx

We don’t think there is a normal working life to return to

Xilinx will take a phased approach to return to offices to ensure the health and safety of all working at the company. This includes social distancing, ensuring appropriate density, offering masks and limiting activities significantly, Christelle Moraga from Xilinx was telling all-electronics.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 19:06 Uhr
„Wir haben die üblichen Maßnahmen getroffen,“ sagt Thomas Fischer.
Wir treffen die üblichen Maßnahmen

Fischer Elektronik: Es war bisher ein normales Geschäftsjahr

Der Geschäftsverlauf entspricht dem des Vorjahres, sagt Thomas Fischer, Geschäftsführer von Fischer Elektronik. Das Unternehmen arbeitet dreischichtig, obwohl das nicht nötig wäre, damit die Distanz gewahrt bleibt.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 18:17 Uhr
Peter Lutter, Finepower: „Eine nachhaltige Veränderung unseres Arbeitsalltages durch und nach Corona sehen wir nicht bzw. nur eingeschränkt.“
Intensives Screening neuer Marktpotenziale

Finepower: Der Impact durch Corona war bisher gering

Finepower konnte durch seine Niederlassung in China bereits Erfahrungen mit Corona sammeln und sei deshalb gut vorbereitet gewesen, sagt Peter Lutter, Geschäftsführer und Marketingleiter. Mit intensivem Markt-Screening und der Entwicklung neuer Produktstrategien will das Unternehmen in spätestens sechs Monaten in den Arbeits-Alltag zurückkehren.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 17:53 Uhr
Bei Emtron stellt man sich auf eine lange Zeit mit Corona ein
Das Risk-Management funktioniert (bis jetzt)

Emtron will in Corona-Zeiten schneller und genauer reagieren

Bei Emtron betrachtet man Corona auch als Chance: Wenn Altbewährtes nicht mehr funktioniere, ist das Unternehmen auch bereit, sich neue Möglichkeiten zu schaffen und sich auf Neues einzulassen.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 16:38 Uhr
Kevin Brown, Vice President Brand & Communications bei Digi-Key Electronics
Kontakte reduzieren, Home Office stärken

Digi-Key will Übergang zur Normalität vorsichtig vollziehen

Digi-Key Electronics wird den Übergang zum normalen Arbeitsalltag zurück vorsichtig und behutsam vollziehen, berichtet Kevin Brown, Vice President Brand & Communications. Die Belegschaft werde phasenweise an ihren gemeinsamen Arbeitsplatz zurückkehren und die Situation werde genau beobachtet.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 15:41 Uhr
CTX setzt in Zeiten von Corona verstärkt auf den Bahntransport.
Umstellung von See- auf Bahnfracht

So reagiert CTX Thermal Solutions auf Corona

CTX Thermal Solutions berichtet im Interview, dass das Unternehmen soweit wie möglich von See- auf Bahnfracht umgestellt hat, um die Ausfallzeiten in den Lieferketten aus Asien zu reduzieren. Nun sind die Lieferungen wieder planbar.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 14:54 Uhr
Albin Markwardt, Geschäftsführer von Compmall
Strenge Sicherheitsrichtlinien

Albin Markwardt: Wie Compmall mit der Corona-Krise umgeht

Der Geschäftsführer von Compmall, Albin Markwardt, äußert sich dazu, wie das Unternehmen in der Corona-Krise agiert und welche Maßnahmen es ergriffen hat.Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 08:54 Uhr
Eingabesysteme
Dünn und sparsam

Gedruckte Elektronik aus Kupfer für Medizinanwendungen

Besonders dünn, flexibel, extrem leitfähig und zugleich sparsam: Elektronische Komponenten müssen großen Anforderungen genügen. Gedruckte Elektronik mit Kupfertechnologie ist eine vielversprechende Technologie, die neue Chancen bietet für medizintechnische Anwendungen von Tablettenblistern bis zu druckempfindlichen Matratzen.Weiterlesen...

28. Apr. 2020 | 08:46 Uhr
Ein Angreifer kann Software-IP, das nicht integritätsgeschützt ist, modifizieren.
Digitale Werte schützen

Einfachen Schutz von Software-IP bereits in der Entwicklung realisieren

Um Investitionen in die Software von vernetzten Geräten zu schützen, müssen Entwickler Maßnahmen treffen. Diese sichern bereits in der Produktion die Authentizität der Produkte und verhindern die Herstellung von Fälschungen und Klonen. Mit Tools wie C-Run kann weitgehend automatisiert bereits in der Entwicklung ein wirksamer IP-Schutz realisiert werden.Weiterlesen...