Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, Distributionsnews oder Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus den Bereichen Automotive, Elektronik-Entwicklung, -Fertigung & Automatisierung.

22. Dez. 2016 | 09:01 Uhr
Invensense entwickelt MEMS-Sensoren für Bewegungsverfolgung, Mikrofone und Ultraschallsensorik und beliefert unter anderem Apple und Samsung.
Sensor-Fusion erschließt IoT, Automotive und ITC

TDK übernimmt Sensor-Spezialisten Invensense

Mit dem Aufkauf des kalifornischen Sensor-Spezialisten und Apple-Zulieferers Invensense erweitert TDK sein Portfolio an Sensorik für Internet-of-Things-Anwendungen (IoT), Automotive und im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (ITC).Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 16:18 Uhr
AMS mit Firmensitz in Premstätten ist Hersteller hochwertiger Sensor- und Analoglösungen.
AMS baut Marktposition aus

Übernahme von Incus Laboratories erweitert Portfolio um digitale ANC-Lösungen

AMS wird Incus Laboratories übernehmen.  Dazu unterzeichnete das österreichische Unternehmen eine definitive Übernahmevereinbarung, über den Wert der Übernahme wurde Stillschweigen vereinbart. Incus Laboratories entwickelt IP-Lösungen zur Audioverarbeitung.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 07:36 Uhr
Bild 1: Die Leuchtrand-Indikatoren der Serie QH sorgen mit besonders hellen LEDs für eine hohe visuelle Bediensicherheit. Dabei lassen sich die Farben der LEDs sowie der Look der Blenden und Linsen individuell bestimmen.
Sichtbar mehr Sicherheit

LED-Indikatoren, Schalter und Taster in allen Farben

Mehr als 40 Millionen Schalter sowie 500.000 Schalttafeln und Tastaturen produziert der französische Schalterhersteller Apem pro Jahr. Auf der Messe Electronica hat das Unternehmen Anfang November neue oder verbesserte Leuchtrand-Indikatoren, Schalter, Taster und Joysticks vorgestellt.Weiterlesen...

16. Dez. 2016 | 11:45 Uhr
Tsutomu Ogasawara verstärkt neben Dr. Markus Ehbrecht die Geschäftsführung von Instrument Systems.
Wechsel in der Geschäftsführung

Neuer Geschäftsführer bei Instrument Systems

Tsutomu Ogasawara übernimmt zum 16. Dezember 2016 die Position des Geschäftsführers und bildet mit CEO Dr. Markus Ehbrecht das neue Geschäftsführungsteam von Instrument Systems. Instrument Systems,München, entwickelt, fertigt und vertreibt Komplettlösungen für die Lichtmesstechnik. Hauptprodukte sind Spektrometer in Scanning-und Array-Bauweise sowie Leuchtdichte- und Farbmesskameras.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 16:13 Uhr
Der Flying Prober APT-1400FA kombiniert geschickt präzise Mechanik und hochgenaue Messeinrichtung, wodurch er komplexe Baugruppen in großen Stückzahlen schnell testen kann.
Präzise Mechanik

Flott komplexe Baugruppen testen

Geht es Takaya (Vertrieb: Systech Europe), dann setzt der Flying Prober APT-1400FA beim Testen neue Maßstäbe in Geschwindigkeit und Testabdeckung.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 11:26 Uhr
Digital handshake on blue background
Industrie 4.0

Exor und BE.Services werden IoT-Partner

Der IoT-Plattform-Anbieter Exor und der Embedded-Software-Hersteller BE.services haben vereinbart, die Einführung von Industrie-4.0- und IoT-Lösungen bei Maschinen- und Anlagenbauern sowie Fertigungsunternehmen voranzutreiben.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 09:14 Uhr
kontron
Ein Ehemaliger ist der neue Kontron-Vorstandsvorsitzende

Hannes Niederhauser wieder CEO der Kontron AG

Der Aufsichtsrat der Kontron AG hat den aktuellen CEO der S&T AG, Hannes Niederhauser, mit Wirkung vom 14.12.2016 zum Vorstandsvorsitzenden der Kontron AG ernannt.Weiterlesen...

13. Dez. 2016 | 13:15 Uhr
Lösungen Energiemarkt

Phoenix Contact und Mauell vereinbaren Kooperation

Phoenix Contact und Mauell, ein Unternehmen der Kraftwerks-, Prozess- und Netzleittechnik, kooperieren im Energiesektor. Dazu wird die Sparte Netzleittechnik von Mauell in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert, an der sich Phoenix Contact beteiligt.Weiterlesen...

12. Dez. 2016 | 18:40 Uhr
aixtron_reactor
Gescheiterte Übernahme

Fujian Grand Chip Investment zieht Aixtron-Übernahmeangebot zurück

Bitter für Martin Goetzeler, Vorstandsvorsitzender von Aixtron: Kaufinteressent Fujian Grand Chip Investment hat seine 676 Mio. Euro schwere Offerte für Aixtron zurückgezogen. Damit ist die geplante Übernahme des deutschen Technologie-Konzerns Aixtron durch einen chinesischen Investor endgültig geplatzt.Weiterlesen...

09. Dez. 2016 | 13:33 Uhr
Obsolecence Risiken.
Obsolescence Management

Langzeitverfügbarkeit von elektronischen Bauteilen

Obsolescence Management ist notwendig. Das Entwicklungstempo elektronischer Komponenten und Bauteile beschleunigt sich ständig und dementsprechend veralten Technologien immer schneller.Weiterlesen...