Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, Distributionsnews oder Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus den Bereichen Automotive, Elektronik-Entwicklung, -Fertigung & Automatisierung.

08. Dez. 2016 | 19:39 Uhr
Risikoanalyse nach der neuen Richtlinie 2014/30/EU vom TÜV Rheinland, Köln
EMV-Richtlinie

Keine Übergangsfrist für die 2014/30/EU

Die EMV-Richtlinie 2014/30/EU ist im Frühjahr 2016 in Kraft getreten und beinhaltet einige wesentliche Neuerungen, die unmittelbar umgesetzt werden müssen..Weiterlesen...

08. Dez. 2016 | 10:24 Uhr
Roland Bent: "Wir haben uns neu aufgestellt, um die Digitalisierung der Industrien proaktiv und besser unterstützen zu können."
Unternehmen

Agenda 2023: Phoenix Contact baut um

Mit einer neuen Unternehmensarchitektur, ausgelagerten Think Tanks und einer Cloud-basierten Steuerungsarchitektur rüstet sich Phoenix Contact für die anstehenden Herausforderungen. Chief Technology Officer Roland Bent erklärte die Weichenstellungen auf der SPS IPC Drives in Nürnberg.Weiterlesen...

06. Dez. 2016 | 16:53 Uhr
macom
Mikro- und Millimeterwellen-Anwendungen

Macom eröffnet neues Kompetenzzentrum in den Niederlanden

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Niederlassungen in Europa kommt für das Halbleiterunternehmen Macom jetzt noch ein weiterer Standort hinzu – und zwar in Nijmegen (Niederlande).Weiterlesen...

05. Dez. 2016 | 17:08 Uhr
Nach Übernahme durch Platinum Equity nennt sich Emerson Network Power jetzt Vertiv.
Rob Johnson neuer CEO

Emerson Network Power heißt jetzt Vertiv

Nach der Übernahme durch Platinum Equity wird aus Emerson Network Power ein eigenständiges Unternehmen: Vertiv. Rob Johnson wird CEO des neuen und eigenständigen Unternehmens.Weiterlesen...

05. Dez. 2016 | 17:01 Uhr
draexlmaier-markus-scheitzach
Personalie

Dräxlmaier: Neuer CFO kommt von Osram

Die Dräxlmaier Group hat mit Wirkung zum 1.3.2017 Markus Scheitzach zum neuen Chief Financial Officer bestellt.Weiterlesen...

05. Dez. 2016 | 09:20 Uhr
isele
Interview mit Robert Isele, BMW, und Roland Neumann, Inova

Im Video erklärt: Die neue LED-Technologie von Inova

Auf der Electronica war weltweit erstmals die „digitale LED“ zu sehen. Wir stellen im Video das fast schon revolutionäre Konzept vor.Weiterlesen...

02. Dez. 2016 | 14:19 Uhr
Sonia Bonfiglioli, Geschäftsführerin des Antriebsherstellers Bonfiglioli, stellte die Erweiterungspläne des Unternehmens vor: 60 Millionen Euro werden in den Neubau der Firmenzentrale in Bolgna und eines Fertigungswerkes für 600 Mitarbeiter investiert.
Antriebstechnik

Bonfiglioli investiert 60 Millionen Euro

Der italienische Antriebstechnik-Hersteller Bonfiglioli Riduttori aus Bologna wird im Jahr 2016 voraussichtlich einen Jahresumsatz von 780 Millionen Euro erreichen, knapp sieben Prozent mehr als 2015 mit 730 Millionen Euro.Weiterlesen...

02. Dez. 2016 | 11:34 Uhr
melexis
Interview mit Joris Roels von Melexis

Vorgestellt im Video: Infrarot-Wärmesensor MLX90640

Mit der MLX 90640 stellt Melexis einen Wärmesensor vor, der sich für kostensensitive Anwendungen eignen soll. Der Wärmesensor eignet sich für Anwendungen im industriellen oder kommerziellen Bereiech, aber findet beispielsweise auch Verwendung in Sicherheitstoren bei der Personenerkennung. Joris Roels, Marketing Manager von Melexis, erklärt die Spezifikationen.Weiterlesen...

01. Dez. 2016 | 10:26 Uhr
Jürg Schüpbach bleibt der Bestückautomaten-Branche treu: als Internationaler Sales & Marketing Manager von Essemtec.
Der Bestückautomaten-Branche treu geblieben

Bestückautomaten: Jürg Schüpbach startet bei Essemtec

Seine langjährige SMT-Erfahrung und fundiertes Know-how rund um Bestückautomaten kann Jürg Schüpbach nun als neuer Internationaler Sales & Marketing Manager von Essemtec einbringen. In seiner Position verantwortet er den gesamten Vertrieb und das Marketing des Schweizer Maschinenbauers und wird direkt an Frank Bose, CEO von Essemtec, berichten.Weiterlesen...

01. Dez. 2016 | 09:15 Uhr
interview_renesas
Halbleiterhersteller

Interview mit Uwe Westmeyer und Peter Bechberger von Renesas

Einen zunehmenden Bedarf an Kameras und Sensoren sieht Renesas im Automotive-Bereich. Um die große Menge an Daten verarbeiten zu können, braucht es starke Rechenleistung, die noch dazu raumsparend ist. Uwe Westmeyer und Peter Bechberger erklären Renesas‘ Lösung dazu.Weiterlesen...