Elektronik-Fertigung

Elektronik-Fertigung

Hier finden Sie mehr zu den Themen Leiterplattenherstellung, Bestücken, Praxisbeispiele aus dem EMS, Test und Qualität sowie Technologien, Standards, Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Aspekte rund um die Elektronikfertigung.

18. Apr. 2015 | 14:20 Uhr
Aufträge in Minuten vorbereiten

Jet Printer MY600

Der MY600 von Mycronic funktioniert nach dem Inkjet-Prinzip und schießt volumengenau und hochpräzise bis zu 1.080.000 Dots pro Stunde kontaktlos auf die Leiterplatte. Das sorgt für einen schnellen und zuverlässigen Lotpasten- bzw. Kleberauftrag.Weiterlesen...

17. Apr. 2015 | 09:18 Uhr
Dosieren, Fräsen, Schrauben oder Löten

Autonome Lösungen mit 3- oder 4-Achsen-Robotern

Wenn hohe Genauigkeit und rationelles Arbeiten bei konstanter Wiederholbarkeit gefordert sind, kommen 3- beziehungsweise 4-Achsen-Roboter zum Einsatz. Sie lassen sich sowohl als Stand-Alone-Systeme betreiben als auch in Anlagen integrieren.Weiterlesen...

16. Apr. 2015 | 09:14 Uhr
Kollektive Intelligenz

Mit Smart Electronic Factory die Potenziale für Industrie 4.0 ausschöpfen

Alles beginnt mit einer Idee. Auch die Visionen der Industrie 4.0 steckten bereits im CIM-Zeitalter zum Ende des vorigen Jahrtausends in den Köpfen der Ingenieure und IT-Fachleute. Aus den Visionen wurden mit der Zeit Theorien, welche nun die Basis für das eingeläutete Zeitalter der vierten industriellen Revolution – oder eben auch Evolution – bilden. Von größter Bedeutung ist es in diesem Zusammenhang, dass jene vielversprechenden Theorien in die reale Fabrik Einzug halten.Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 16:34 Uhr
Fruchtbare Zusammenarbeit

Halbautomatischer Flip-Chip-Bonder ACCμRA 100

Hilpert electronics gibt den Verkauf der ersten ACCμRA 100 von SET an die Universität Genf und das europäische Kernforschungszentrum CERN bekannt, die den halbautomatischen Flip-Chip-Bonder in einem gemeinsamen Projekt in Genf einsetzen.Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 13:53 Uhr
270pr0415-bild4b-aat-rechteckdse-flexarm.jpg
Gefahr aus der Luft

Über den Umgang mit Gefahrstoffen in der Elektronikfertigung

Ob beim Löten und Lackieren oder in der Lasertechnik – überall in der Elektronikfertigung entstehen luftgetragene Stäube, Gase, Dämpfe, Aerosole oder Rauch. Die sind nicht nur gesundheitsgefährdend, sondern können auch der technischen Ausrüstung und sogar der Produktqualität schaden. Der folgende Bericht befasst sich mit den verschiedenen Schadstoffarten, deren Auswirkungen sowie den Abscheide- und Filtermöglichkeiten – damit das Atmen am Arbeitsplatz keine Sorgen bereitet. Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 10:00 Uhr
Vom Konzept bis zur Erstellung

So demokratisieren Distributoren den Entwicklungsprozess

Eine grundsätzliche Änderung im Design-Ethos kann vielen Herausforderungen begegnen, mit denen Entwickler heute konfrontiert sind. Sie ermöglicht eine umfassendere Zusammenarbeit und beschleunigt damit den Prototyping-Prozess und die Entwicklung weiterer Produktkonzepte. RS Components stellt einen neuartigen und alternativen agilen Ansatz für die Elektronikentwicklung vor. Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 08:51 Uhr
In Kombination mit allen Lotlegierungen erhältlich

Röhrenlotflussmittel: Mehr Flussmittel an der Lötstelle

Basierend auf leistungsfähigen, chemisch modifizierten Harzen und speziellen Aktivatoren ermöglichen Röhrenlotflussmittel der X-Serie von Elsold schnelles und zuverlässiges Benetzen mit bis zu 90% weniger Spritzern.Weiterlesen...

14. Apr. 2015 | 11:35 Uhr
Hohe Qualität auch bei kleinem Durchsatz

Vakuum-Optionen für voidfreies Löten

Rehm Thermal Systems präsentiert Produktentwicklungen aus dem Bereich der thermischen Systemlösungen. Dazu gehört u.a. das Konvektionslötsystem Vision XP+, das im Durchschnitt zehn Tonnen weniger CO2 pro Jahr verbraucht und bis zu 20% Energie spart.Weiterlesen...

14. Apr. 2015 | 10:00 Uhr
Virtuelle Strichliste

Ganzheitliches MSL-Management für Trockenlagerschränke

Der stetig steigende Umfang an feuchtigkeitsempfindlichen Bauteilen und die damit einhergehende Komplexität der Lager- und Trocknungsbedingungen macht ein ganzheitliches MSL-Management notwendig. Mit der aktuellen MSL-Softwareversion lassen sich nun lückenlos Trocknungsprozesse dokumentieren und bis auf ein einzelnes Bauteilgebinde herunterrechnen.Weiterlesen...

13. Apr. 2015 | 15:15 Uhr
Raus aus der Nische

Löhnert startet mit Linecard-Erweiterung durch

Mit Reylon Plasma, Transition Automation und Dico Electronic erweitert Löhnert Industriebedarf sein Angebotsspektrum. Neben der klassischen Löttechnik inklusive der hierfür benötigten Verbrauchsmaterialien will sich das Unternehmen nun auch den atmosphärischen Plasma-Technologien und den elektro-mechanischen Bauteilen widmen.Weiterlesen...

13. Apr. 2015 | 14:44 Uhr
"Deutschlands Beste Arbeitgeber"

Delo erhält erneut Award für mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur

Delo Industrie Klebstoffe zählt erneut zu den Gewinnern des Unternehmenswettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. Die Auszeichnung als Great Place to Work steht für das besondere Engagement der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur.Weiterlesen...

13. Apr. 2015 | 11:37 Uhr
Entwicklungshelfer

Wie Dev-Kits die Rolle der Distributoren verändern

Entwickler erwarten Unterstützung während des gesamten Ablaufs, von Beginn des Entwicklungsprozesses an bis hin zur Herstellung. Mit diesem Wissen zeigt Farnell Element 14, mit welchen Anforderungen sich Distributoren konfrontiert sehen.Weiterlesen...

10. Apr. 2015 | 09:24 Uhr
COG Deutschland

Ulrich Ermel und Dr. Christian Gerber für zwei weitere Jahre an die Spitze gewählt

Überaus zufrieden mit dem großen ehrenamtlichen Engagement des bisherigen Verbandsvorstandes zeigten sich die 50 auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des COG (Component Obsolescence Group) Deutschland e.V. anwesenden Verbandsmitglieder, die alle zur Wiederwahl angetretenen Vorstandskandidaten für die nächsten zwei Jahre mit großer Mehrheit im Amt bestätigten.Weiterlesen...