Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, Distributionsnews oder Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus den Bereichen Automotive, Elektronik-Entwicklung, -Fertigung & Automatisierung.

23. Jun. 2020 | 17:06 Uhr
Dr. Heiner Lang wird 2021 neuer CEO von Wago Kontakttechnik.
Wechsel an der Spitze

Wago Kontakttechnik: Dr. Heiner Lang wird 2021 CEO

Zuletzt war Dr. Lang Mitglied des Vorstands von Bosch Rexroth mit Zuständigkeit für die Entwicklung sowie das Geschäftsfeld Fabrikautomation.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 15:45 Uhr
Der deutsche Batteriemarkt wuchs im vergangenen Jahr um 17 Prozent, berichtete der ZVEI-Fachverbandsgeschäftsführer Batterien, Christian Eckert.
Markthochlauf der Elektromobilität

Deutscher Markt für Lithium-Ionen-Batterien wächst um 21 Prozent

Vor allem die Elektromobilität und der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien sind Treiber des wachsenden Bedarfs an elektrischen Energiespeichern, stellt der ZVEI-Fachverband Batterien fest.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 15:03 Uhr
Das Tochterunternehmen der Schurter-Gruppe, Cabex in Ungarn, erweitert seine Produktionskapazitäten.
Kabelkonfektionierung

Ungarische Schurter-Tochter Cabex baut Kapazitäten aus

Der Kabelkonfektionierer Cabex, der noch nicht lange zur Schurter-Gruppe gehört, erweitert seine Produktionsflächen in Mosonszentmiklós. Durch die Übernahme hatten sich neue Geschäftsmöglichkeiten ergeben.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 10:41 Uhr
Mit dem aktiven Feldverteiler Spider67 Mobile lassen sich auch weitläufig verteilte Maschinen per Mobilfunk oder Wi-Fi in das Firmennetzwerk einbinden.
Automatisierungstreff Böblingen

Dezentrale Anlagen: Integration der dezentralen Feldebene in die Cloud

Wie können verschiedene dezentrale Datenquellen – sprich Maschinen, die weitläufig auf einem Firmengelände verteilt sind – trotz der großen Distanzen wirtschaftlich an das Firmennetzwerk angebunden werden?Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 08:20 Uhr
Die multiphysikalische Simulation des elektromagnetischen Verhaltens im Elektromotor liefert beispielsweise Einblick in die magnetische Flussdichte und das magnetische Vektorpotenzial.
Jetzt anmelden für Webinar heute um 14 Uhr

Multiphysik-Simulation beschleunigt virtuelles Automotive-Prototyping

Die Multiphysik-Simulationslösung von Comsol hilft Entwicklern dabei, den Prozess des virtuellen Prototyping zu beschleunigen. Beim heutigen Webinar (14 Uhr) steht dabei die elektromagnetische Simulation im Vordergrund.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 12:21 Uhr
Marktanteile industrieller Netzwerke 2020 aus Sicht von HMS – Feldbusse, Industrial Ethernet und Wireless. Die Zahlen in Klammern sind die Zahlen aus dem Vorjahr.
Netzwerk-Studie

Ethernet legt nochmals zu, Feldbusse weiter rückläufig, Wireless stabil

Die jährliche Studie des Netzwerk-Spezialisten HMS Industrial Networks prognostiziert, dass der weltweite Marktanteil von Industrial Ethernet im Markt für Netzwerke – bezogen auf neu installierte Knoten – von 59 auf 64 % im Jahr 2020 steigt.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 10:53 Uhr
BOS-Streamline-Gehäuse von Bopla mit kapazitiver Folientastatur von Kundisch. Nun schließen sich auch die beiden Herstellerunternehmen zusammen.
Elektronikgehäuse

Bopla und Kundisch schließen sich zusammen

Die zum Phoenix-Mecano-Konzern gehörenden Schwesterunternehmen Bopla Gehäuse Systeme und Kundisch schließen sich zusammen und bündeln dadurch ihre Kompetenzen für Elektronikgehäuse, Folientastaturen und Touchsysteme.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 09:58 Uhr
Der Feldbus-Standard ASi-5 ermöglicht es jetzt noch einfacher als zuvor, die Daten von IO-Link-Geräten in Automatisierungsprozesse einbinden.
Automatisierungstreff Böblingen

ASi-5 und IO-Link: Maschinendaten erfassen und weiterleiten

Bihl+Wiedemann zeigt anhand seines Exponats, wie einfach, flexibel und bedarfsgerecht sich IO-Link-Geräte mit Hilfe von ASi-5-Slave/IO-Link-Master-Modulen mit ein, zwei und vier IO-Link-Master-Ports in AS-Interface-Anwendungen integrieren lassen.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 09:22 Uhr
Die Geschäftsführer von AVL Software and Functions sind: links: Anton Angermaier (links) und Dr. Georg Schwab.
Fahrerassistenzsysteme

AVL eröffnet Zentrum für ADAS/AD-Sensortests in Roding

AVL Software and Functions untersucht in dem Kompetenzzentrum Kamera-, Radar- oder Lidar-Sensoren in Fahrzeugen, entwickelt aber auch Softwarelösungen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz.Weiterlesen...

19. Jun. 2020 | 14:27 Uhr
BMW und Mercedes-Benz gehen bei der Entwicklung des automatisierten Fahrens wieder eigene Wege.
Getrennte Wege

Automatisiertes Fahren: Zusammenarbeit zwischen BMW und Mercedes ruht

Beide Unternehmen betonten, dass eine Zusammenarbeit zu einem späteren Zeitpunkt weiterhin möglich ist. BMW verweist auf die Weiterentwicklung seiner skalierbaren Plattform mit Partnern wie Intel, Mobileye, FCA und Ansys.Weiterlesen...