Automatisierung

Automatisierung

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungsindustrie – kurz Industrie 4.0 – die zu effizienteren Arbeitsprozessen, einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen wird.

08. Sep. 2020 | 16:43 Uhr
Der Temperaturbegrenzer TB225 der GHM Group.
Automatisierung / Safety & Security

Temperaturbegrenzer für betriebssichere Anlagen mit SIL-2-Zertifikat von GHM

Der Temperaturbegrenzer TB225 für sicherheitsrelevante Automatisierungsketten der GHM Group verfügt neben einem Zertifikat nach DIN EN 14597 jetzt auch über das SIL-2-Zertifikat nach DIN EN 61508.Weiterlesen...

08. Sep. 2020 | 10:41 Uhr
Das sichere Eingangsmodul FMSC-B-S2 für die modulare Sicherheitssteuerung FMSC.
Automatisierung / Safety & Security

Eingangsmodul für Sicherheitssteuerung FMSC von Fiessler Elektronik

Fiessler Elektronik hat seine modulare SPS-Sicherheitssteuerung FMSC mit dem Eingangsmodul FMSC-B-S2 erweitert.Weiterlesen...

07. Sep. 2020 | 14:11 Uhr
Conec 7/8“-Steckverbinder mit 2,5 mm²-Litzenquerschnitt.
Steckverbinder für US-Markt

Conec vergrößert Anschlussquerschnitt von 7/8″-Steckverbindern

Um den gestiegenen Anforderungen nach einer höheren Stromübertragung gerecht zu werden, erweitert das Unternehmen sein Portfolio der 7/8“-Steckverbinder mit umspritzten Steckverbindern und Einbauflanschen mit Litzenanschluss.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 13:30 Uhr
Interessante Praxisanwendungen aus der Robotik zeigt der Roibot-Wettbewerb von Igus. Hier ein früheres Beispiel, wie zwei Roboter Gurken ernten.
Automatisierung / Robotik

Roibot-Award von Igus erstmals mit Publikumspreis

Igus zeigt mit dem Roibot-Wettbewerb anhand praktischer Anwendungen, wie der Einstieg in eine kostengünstige Automatisierung mit Robotern gelingen kann. In diesem Jahr kann neben der Fachjury erstmalig auch das Publikum abstimmen.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 13:21 Uhr
Mithilfe dieses Versuchsstands zum Presshärten mit KI erstellten die Forscher am Fraunhofer IWU und fünf weiteren Fraunhofer-Instituten einen Leitfaden, wie mittelständische Unternehmen vorgehen sollten, wenn sie über KI-gestützte Fertigungsprozesse nachdenken und in der Fertigung einführen wollen.
Automatisierung / Künstliche Intelligenz (KI)

Leitfaden zur Verbesserung maschineller Fertigungsprozesse mit KI

Die mittelständischen Unternehmen sind bereits vielfach überzeugt, dass künstliche Intelligenz (KI) in der maschinellen Fertigungstechnik Vorteile bringt – aber die Umgestaltung der Produktionsanlagen und -prozesse in den Fabriken stockt.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 13:06 Uhr
Doktorand Hongxi Zhu und Prof. Ulrike Thomas probieren die nachgiebigen Gelenke in einem Laufroboter aus.
Automatisierung / Robotik

Nachgiebiges Robotergelenk vermindert Verletzungsgefahren

Zwei Forscher an der TU Chemnitz haben ein Patent für ein neuartiges nachgiebiges Robotergelenk erhalten – die Erfindung soll die Mensch-Roboter-Interaktion sicherer machen. Eine Lizensierung dieses Patents steht kurz bevor.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 12:56 Uhr
In dem Projekt Smartwind geht es unter anderem darum, mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) den Betrieb von Windparks zu optimieren.
Automatisierung / Künstliche Intelligenz (KI)

Mit KI Windparks optimal betreiben

Um die Betriebsführung von Windparks zu verbessern, entwickelt ein Projektteam an der Universität Bochum ein KI-gestütztes Verfahren zur aktiven Nachlaufregelung der Windkraftanlagen.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 12:53 Uhr
Neue Formen der Kommunikation durch Smart Devices in der Produktion (eigene Darstellung nach Lindner et al. 2017, S. 662)
Automatisierung / Smart Devices

Wie Smart Devices erfolgreich in den Arbeitsprozess eingeführt werden können

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) hat verschiedene Anwendungen und die Einführung von Smart Devices in der Produktion untersucht. In einem Faktenblatt gibt das Institut jetzt Hinweise für eine erfolgreiche Einführung in den Arbeitsprozess.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 12:45 Uhr
Mit der neuen Version 1.4 der 3D-Druck-Software ‚4D Additive‘ können Anwender erstmals die reparierten CAD-Daten als exakte STEP-Geometrie speichern.
Maschinenbau / 3D-Druck

3D-Druck-Software erzeugt STEP-Daten

Mit der neuen Version der Software ‚4D Additive 1.4‘ präsentiert Core Technologie eine Marktneuheit: Erstmals ist das Herausschreiben von reparierten und optimierten STEP-Modellen aus einer 3D-Druck-Software möglich.Weiterlesen...

04. Sep. 2020 | 12:37 Uhr
Der Preisträger und Projektleiter Dr. habil. Holger Großhans will ein interdisziplinäres Tool zu entwickeln, das die Gleichungen der Strömungsmechanik, der Elektrostatik und der Triboelektrizität simultan löst. Damit sollen beispielsweise Staubexplosionen beim pneumatischen Pulvertransport verstanden und verhindert werden.
Maschinen- und Anlagenbau

Millionenförderung für Explosionsschutzprojekt an der PTB

Der Nachwuchswissenschaftler Dr. Holger Großhans an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) will die Frage klären, unter welchen Bedingungen sich Partikel elektrisch aufladen und wie man das verhindern kann.Weiterlesen...