Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

31. Jul. 2012 | 16:43 Uhr
47065.jpg
Von der Elektromobilität bis zum Fußgängerschutz

Sicherheitssysteme für morgen

Auf der „Continental TechShow“ stellten einige Divisionen des Zulieferers diverse Lösungen für die sichere, umweltschonende und komfortable Mobilität von morgen vor – und zwar in den Themenbereichen „Vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität“, „Connected Car / Car2-X-Communication“ sowie „Reduzierung der Unfallzahlen“.Weiterlesen...

25. Jul. 2012 | 09:44 Uhr
47008.jpg
Assistenz- und Komfortsysteme im Praxistest

Sicher und komfortabel mit ADAS & Co

Im Rahmen einer Presseveranstaltung präsentierte TRW nicht nur Assistenzsysteme von heute, morgen und übermorgen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK war für Sie vor Ort und berichtet über sicherheitsrelevante Systeme, wirft aber auch einen Blick auf Neuheiten, die den Komfort erhöhen.Weiterlesen...

20. Jul. 2012 | 09:30 Uhr
Kein Bild vorhanden
Schiffbau und Offshore-Industrie

Offshore-Bereich hält Kurs Richtung Wachstum

Derzeit ist der Bedarf an Handels- und Spezialschiffen für die Industrie größer als je zuvor. Die deutsche Industrie ist als Zulieferer weltweit unverzichtbar. Auch in der aufstrebenden Offshore-Industrie geht ohne deutsche Technik nichts.Weiterlesen...

19. Jul. 2012 | 17:19 Uhr
Kein Bild vorhanden
Fit für den Bahneinsatz

Kleine robuste M12-Steckverbinder

Raum ist bei Bahnanwendungen in Zügen durch die steigende Anzahl von elektronischen Komponenten ein kostbares Gut. Daher ist auch für Steckverbinder kaum noch Platz. Hypertac zeigt, dass auch kleine Bausteine den Ansprüchen an Zuverlässigkeit, Robustheit und Handhabung entsprechen.Weiterlesen...

19. Jul. 2012 | 09:42 Uhr
46925.jpg
Echtzeitfähiges Ethernet für das Auto

Ethernet lernt Fahren

Die ersten Ethernet-Anwendungen im Auto befinden sich bereits heute in Serie – und zwar im Bereich der Diagnose und zum Flashen der Steuergeräte. Damit Ethernet aber auch in Domänen der herkömmlichen Busse (CAN, FlexRay) vordringen kann, muss es echtzeitfähig werden. Genau das ermöglicht TTEthernet. Weiterlesen...

12. Jul. 2012 | 11:38 Uhr
Kein Bild vorhanden
Sicherheit und Langzeitverhalten

VDE eröffnet Testzentrum für Li-Ionen-Batterien

Das VDE-Institut hat in Offenbach bei Frankfurt/Main ein neues Batterie- und Umwelttestzentrum in Betrieb genommen, das höchst strapaziöse Tests von Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge ermöglicht. All-electronics hat sich vor Ort nach den Details erkundigt.Weiterlesen...

10. Jul. 2012 | 09:29 Uhr
46496.jpg
Fahrerassistenzsysteme auf dem Weg in den Massenmarkt

Mehr Sicherheit für (fast) alle

Obwohl Fahrerassistenzsysteme (engl.: Advanced Driver Assistance Systems – ADAS) noch immer recht teuer sind, wird ihnen ein rapides Wachstum vorhergesagt. Strategy Analytics zufolge wird das Wachstum auf dem ADAS-Sektor vorrangig vom Massenmarkt vorangetrieben werden. Weiterlesen...

09. Jul. 2012 | 14:12 Uhr
Kein Bild vorhanden
Intelligentes Li-Ionen-Batteriemanagement

Steuergeräte vom Systempartner

Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge benötigen für die Funktion und optimale Lebensdauer von Lithium-Ionen-Batterien ein Batteriemanagement. Die dafür entwickelten Steuergeräte liefern große Systemlieferanten als Teil des Batterie-Gesamtpakets. Dass es auch anders gehen kann zeigt das Beispiel eines Mittelständlers, der als System-Partner beim BMW Active-E und Active-Hybrid 5 agiert. Weiterlesen...

09. Jul. 2012 | 12:28 Uhr
Kein Bild vorhanden
Wer macht was bei Autosar 4.0 wann, wie und womit?

Autosar 4.0 kommt ins Rollen

Die zunehmende Anzahl an Funktionen und elektrischen Verbrauchern sowie die wachsende Vernetzung von Funktionen und Geräten stellt immer höhere Anforderungen an das Kommunikations- und Energiebordnetz. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde Anfang 2010 die Autosar-Version 4.0 angekündigt. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK erklärt, welche Vorteile der neue Standard tatsächlich für Hersteller- und Zulieferer bietet. Weiterlesen...

06. Jul. 2012 | 15:19 Uhr
Kein Bild vorhanden
Smartphone wird zum Range Extender

Smartphone/Tablet-PC und Fahrzeug wachsen zusammen

Mit intelligenten Mobiltelefonen können wir heute unterwegs kommunizieren und ins Internet gehen. Jetzt wachsen beide Technologien zusammen: Die Verschmelzung von Smartphone und Fahrzeug wird unsere Mobilitäts-Gewohnheiten grundlegend verändern. Weiterlesen...