Elektronik-Entwicklung

Elektronik-Entwicklung

Praxisnahe Design-Unterstützung für Elektronik-Entwickler: von den Bauelementen (Halbleiter, passiv, Sensoren) über Stromversorgungen, Opto, Displays, E-Mechanik etc. bis zu Messtechnik, Software und Embedded – stets mit Blick auf Safety & Security sowie auf Lösungen für (über)morgen!

Fokusthema Quantencomputer

Als im Juni 2021 der erste Quantencomputer in Deutschland von IBM eingeweiht wurde, war das Interesse groß. Aber was verbirgt sich hinter der Technologie? Was kann sie eines Tages leisten, woran wird geforscht und wo lauern Gefahren? Das erfahren Sie hier.

Elektronik-Entwicklung

26. Mai. 2021 | 17:30 Uhr
Dr. Mats Gökstorp, Vorstandsvorsitzender bei Sick ab Oktober 2021
Sensoren

Sick plant Personalwechsel in Vorstand und Aufsichtsrat

Bei dem Sensorhersteller Sick verabschiedet sich der langjährige Vorstandsvorsitzende Dr. Robert Bauer zum 30. September 2021 aus dem Amt. Auf ihn folgt Dr. Mats Gökstorp, derzeit im Vorstand verantwortlich für Products & Marketing.Weiterlesen...

26. Mai. 2021 | 14:30 Uhr
energieautonomes LoRa-Modul von Murata und Nowi.
Long-Range-Funknetz-Module mit Energy Harvesting

Nowi und Murata entwickeln energieautonome LoRa-Plattformen

Die beiden Elektronikhersteller Murata und Nowi haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung energieautonomer IoT-Plattformen beziehungsweise energieautonomer LoRa-Module für Long-Range-Funknetze geschlossen.Weiterlesen...

26. Mai. 2021 | 09:00 Uhr
Steckverbinder für Luft- und Raumfahrt
Extrem hohe Packungsdichten, minimale Board-to-Board-Abstände

WSMP-Steckverbinder zertifiziert für Luft- und Raumfahrt

Rosenberger WSMP Standard-, Highspeed- oder New-Generation-Steckverbinder sind zirka 45 Prozent kleiner als SMP-Steckverbinder und für Anwendungen bis max. 100 GHz konzipiert.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 16:00 Uhr
ECUs in Fahrzeugen
Kommunikations-Framework erhöht Softwareflexibilität

Zukunftssicheres Kommunikations-Framework für E-Autos

Elektrische Fahrzeuge benötigen eine Hardware- und Softwarearchitektur, die zukunftssicher ist und sich an neue Anforderungen anpassen lässt. Doch wie sieht die Umsetzung aus? Mithilfe eines Kommunikations-Frameworks einfacher als gedacht.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 11:00 Uhr
D-Sub-Hauben
D-Sub-Hauben mit zwei parallelen Kabelausgängen

Provertha präsentiert 15-polige Vollmetall D-Sub-Hauben

Provertha ergänzt sein Produktprogramm um 15-polige D-Sub-Vollmetall-Hauben mit zwei axialen 180°-Kabelausgängen, einer torsions- und vibrationssicheren Schirmkontaktierung und einer Zugentlastung auf Basis eines Crimpflansch-/Crimphülse-Systems.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 09:30 Uhr
Luftbild vom Hauptsitz von Delo Industrie Klebstoffe im oberbayerischen Windach
Industrie- und Elektronik-Klebstoffe

Delo erzielte 2020 zwei Prozent Umsatzwachstum

Delo Industrie Klebstoffe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 (bis 31. März 2021) einem Umsatz von 167 Millionen Euro, rund 2 % mehr als im Vorjahr. Der Geschäftsverlauf war dabei von großen Nachfrageschwankungen geprägt.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 09:15 Uhr
TSMC Cover Jahresbericht 2020
Chip-Entwicklung

TSMC: Durchbruch auf dem Weg zu 1-Nanometer-Chips?

Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), die National University of Taiwan (NTU) und das Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben anscheinend einen Durchbruch bei der Entwicklung von 1-Nanometer (nm)-Chips erzielt.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 09:00 Uhr
Not-Halt-Gerät
E-Box-Produktfamilie erweitert

Not-Halt-Variante mit zusätzlichem Befehlsgerät von Rafi

Rafi hat die E-Box-Produktfamilie zur einfachen dezentralen Bereitstellung von Not-Halt-Tastern um eine Variante mit einem zusätzlichen Befehlsgerät erweitert.Weiterlesen...

24. Mai. 2021 | 00:01 Uhr
Rechenzentrum
Gesponsert
Ausfallsicherheit bei Störungen

Unterbrechungsfreie Stromversorgung für Rechenzentren

Rechenzentren müssen auch bei einem Stromausfall funktionieren. Das gelingt mit einer unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), die nach dem „never fail“-Prinzip gestaltet ist. Diese Empfehlungen gilt es dabei zu beachten.Weiterlesen...

21. Mai. 2021 | 14:00 Uhr
Südkoreanische Flagge vor einem stilisierten Chip
Investitionen bis 2030

Für über 450 Milliarden: Südkoreas Chip-Industrie wird „Chip-Powerhouse“

Die Regierung in Süd-Korea will die geplanten Investitionen der heimischen Chip-Hersteller in Höhe von 451 Milliarden US-Dollar bis 2030 durch Steuervergünstigungen unterstützen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Chiphersteller zu verbessern.Weiterlesen...